teaser bild
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 11 bis 11 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    75

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich würde als Medizinstudent nicht grundlos psychische Diagnosen einholen und meine Uni damit konfrontieren. Auch würde ich mich nicht in jungen Jahren verschulden. Bis so ein Antrag bearbeitet würde, wäre der Thread steller schon 2 mal fertig mit dem Studium. Und so ein gerichtlicher Weg ist nicht immer angenehm und kostet Zeit und Nerven für beide Seiten. Erlangen nach Heidelberg ist auch nicht die Welt und am Wochenende möglich... ich drück trotzdem die Daumen dass es noch klappt, hab meine Familie auch sehr gern und verstehe es .
    Geändert von pineapple (25.08.2019 um 22:02 Uhr)



Seite 3 von 3 ErsteErste 123

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019