teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    1
    Müsste hier nicht Antwort D korrekt sein, da zytosolische Proteine an freien Ribosomen translatiert werden und die Färbung raues endoplasmatisches Retikulum zeigt?

    Texte dazu aus via medici:

    Ribosomen kommen frei im Zytoplasma vor und stellen dort Proteine, die im Zytoplasma verbleiben oder die für Mitochondrien, den Zellkern oder Peroxisomen bestimmt sind, her (Synthese von Proteinen im Zytoplasma). Im Zytoplasma sind im Allgemeinen mehrere Ribosomen gleichzeitig an ein mRNA-Molekül gebunden und bilden ein sogenanntes Polysom. Ribosomen können aber auch an das raue endoplasmatische Retikulum (rER) gebunden sein. Diese Ribosomen synthetisieren Proteine direkt in das Lumen des rER. Diese Proteine sind für die Zellmembran, den Export oder die Lysosomen bestimmt (Synthese von Proteinen am rER).

    Nissl-Schollen

    Die Nissl-Schollen in Nervenzellen stellen ein raues ER dar. Sie lassen sich mit basischen Farbstoffen gut anfärben und im Lichtmikroskop betrachten, da sie durch die vielen Ribosomen große Mengen rRNA enthalten.



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    21
    Stimme ich vollkommen zu



  3. #3
    Unregistriert
    Guest
    Bei der beschriebenen Abbildung handelt es sich doch wahrscheinlich um eine Färbung der Nissl Schollen und nicht der freien Ribosomen, somit wäre E nicht zutreffend sondern D, da Chaperone im rauen ER zu finden sind (z.B. GRP 94).



  4. #4
    Unregistriert
    Guest
    Wollte grade den gleichen Thread aufmachen, stimme ebenfalls zu da diverse Chaperone im ER zu finden sind



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2016
    Semester:
    4. Semester
    Beiträge
    274
    Bin auch nach dem gedankengang "färbung" gegangen und hab erstmal alles "saure" weggestrichen. wäre auch auf D gekommen.



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020