teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2019
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Müsste hier nicht eigentlich B richtig sein?
    Denn D erklärt doch nicht warum der diastolische Druck sinkt. B erklärt aber beides, fällt der diastolische Druck, verschiebt sich die Herzvolumenarbeit zu Gunsten des Volumens, mehr Volumen wird also ausgetrieben und dadurch steigt dann der Systolische Blutdruck.



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2019
    Beiträge
    2
    "Eine Verminderung der Compliance (wie sie als Arteriosklerose bei fast jedem alternden Menschen auftritt) vergrößert den Pulsdruck: Der systolische Druck steigt, der diastolische Druck sinkt, der mittlere arterielle Druck bleibt (ceteris paribus) unverändert."

    ist zwar nur ein Wikipedia-Zitat, stimmt aber trotzdem.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Blutdruck#Diastolisch



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019