teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 30
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Medi-Learn Repetitorien Avatar von MEDI-LEARN
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.041

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,
    in diesem Beitrag könnt ihr zur Prognose der Bestehensgrenze diskutieren.

    Wir wünschen allen viel Erfolg im Examen!
    MEDI-LEARN
    ______________________

    Fragen zum Examensservice? Viele Antworten:

    hier klicken




  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    2
    Hallo,
    Wäre es möglich bzw. wie warscheinlich wär es denn so mit 191 richtigen Fragen laut Dozenten (196 laut Statistik) zu bestehen..?



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    27
    Es werden doch meistens fragen rausgenommen. In den letzten zwei Jahren könnte man mit 191 Punkten gut bestehen.

    Wenn das bei Examen online Aussagekraft besitzt, dann würden im Frühjahr sogar 9 fragen rausgenommen.

    Da ich das Gefühl hatte, dass es einige Fragen in H2019 gab, die neu formuliert wurden und auch teilweise etwas umständlich, könnte ich mir gut vorstellen, dass die Grenze nochmal runter geht.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    12
    Ist der Wert von den Dozenten glaubwürdig? Habe laut Ihnen 186 Punkte und laut dieser Statistik von den Studenten 191... so oder so sieht es für mich nicht gut aus.... denn laut der aktuellen Bestehensgrenze soll es bei 60% bleiben, d.h. 192 Punkte.... knapp am Ziel zu scheitern , ist mega hart....



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    27
    So weit ich das mitbekommen habe, ist das Recht verlässlich was die Dozenten auswerten.

    Das die Bestehensgrenze bei 60% bleibt, heißt eigentlich nur, dass die insgesamt Ergebnisse nicht übermäßig schlecht waren, so dass die prozentuale Grenze nicht herabgesetzt werden muss. Bedeutet aber nicht, dass die absolute Grenze auch bei 192 bleibt.

    Im Frühjahr zum Beispiel hättest du, wenn ich das richtig gelesen habe, mit 187 Punkten noch bestanden.

    Am sinnvollsten ist es, auch wenn es ein Tipp ist der nicht viel bringen wird, sich jetzt nicht verrückt zu machen. Sonst kann man sich nicht konzentriert aufs mündliche vorbereiten.

    Falls du wiederholen musst, wirst du denke ich sehr dankbar sein, wenn du nur eine der Prüfungen wiederholen musst. Und ein halbes Jahr mal zu nutzen um ein paar Dinge zu tun die Spaß machen, ist auch kein Beinbruch.



Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019