teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2019
    Beiträge
    9

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,
    ich habe erklärt bekommen, dass man nun innerhalb einer Woche beim IMPP Fragen anfechten kann.
    https://www.impp.de/pruefungen/allge...ommentare.html

    * Mal die Frage, warum man dort Adresse und alles eingeben muss?
    * Was hat das für Auswirkungen, wenn man Fragen anfechtet?
    * Gibts hier im Forum schon irgendeine Seite, die ich vielleicht übersehen habe, wo anfechtbare Fragen zusammengestellt wurden bzw. Leute Begründungen für anfechtbare Fragen zusammengestellt haben?

    Danke euch.



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.2019
    Beiträge
    16
    Also: zu der Datenangabe...es ist einfach leider so. Aber die haben die im IMPP ja eh, da du Medizinstudent bist

    Die Auswirkungen: sie prüfen jeder Begründung und Quelle, die man einsendet. Hier ist wirklich wichtig eine gute nachvollziehbare Quelle als beweis anzugeben (Thieme, Elsevier, WissenschaftKüche paper etc.).

    Wenn es durchgeht, führt es dazu, dass entweder diese Frage komplett aus der Wertung genommen oder es mehrer anerkannte Antwortmöglichkeiten gibt.
    Das führt dazu, dass deutschlandweit mehrere Leute doch das Physikum bestehen, da die bestehensgrenze herabgesetzt wird!

    Und: es bringt wirklich etwas. Das IMPP bearbeitet alle Kommentare!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019