teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    gern geschehen Avatar von Kackbratze
    Mitglied seit
    05.04.2003
    Ort
    Muryevo
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    21.329

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Bei uns in der Viszeralchirurgie sind WBA-Allgemeinmedizin gerne gesehen. Der Einsatzort ist dann die Ambulanz und Station, damit die chirurgische Beurteilung von Bäuchen, Wunden und postoperativer Versorgung/Nachsorge gesehen wird. Abszesse und "Kleinkram" wird bei uns entsprechend in der Ambulanz versorgt.
    Gerade wenn das Thema direkt angesprochen wird, wird bei uns entsprechend der Schwerpunkt darauf gelegt. Die, die bei uns waren, waren damit sehr zufrieden und deren Zuweisungen haben eine andere Qualität. (und es verbleibt ein direkter Draht für Rückfragen an uns)

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    There are two kinds of people.
    Avoid both.




    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    Vögelchen
    Mitglied seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    346
    Ich fange zwar bald erst an, ich werde in einer orthopädischen Reha anfangen und kann dann für innere im selben Haus in die Kardio wechseln. Mir passt das optimal, weil mich Ortho auch interessiert und ich später wahrscheinlich auch Sportmedizin dazu machen will. Dafür sind beide Fächer gute Grundlagen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    15.625
    Orthopädie ist für Allgemeinmediziner eh sinnvoll
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.11.2016
    Beiträge
    19
    Danke für die Antworten! Orthopädie, Unfallchirurgie und Psychosomatik habe ich auf jeden fall auf dem Plan. Worüber ich mir eben auch gedanken mache ist, ob es typisch ist für den Allgemeinmeidziner, dass man eben so viele 'kurze' Abschnitte in seinem Lebenslauf hat?
    Werde dann auch die Tage mal mit dem chirurgischen Chef sprechen, wie die das so handhaben mit Allgemeinmedizinern.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    Vögelchen
    Mitglied seit
    21.05.2014
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von WackenDoc Beitrag anzeigen
    Orthopädie ist für Allgemeinmediziner eh sinnvoll
    Absolut! Jeder 2. Patient Rückenschmerzen oder Arthrose.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020