teaser bild
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 11 bis 12 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    616

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ja, kurze Abschnitte sind ja explizit so gewollt. Was ich noch berücksichtigen würde: Die Förderung ist ja meist auf die 5 Jahre begrenzt und für einen 3-6 Monatsabschnitt in einem "fremden" Fach wird man vermutlich nur mit Förderung eingestellt. Deshalb kann es evtl. sinnvoll sein, nach den 18 Monaten Innere erstmal die Wunschrotationen in andere Bereich zu machen. Wenn man dann gerne noch mehr Innere machen möchte, sollte man recht problemlos als regulärer Innere-Assistent (also ohne Förderung) eine Stelle bekommen.



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2016
    Beiträge
    10
    In den letzten Tagen habe ich mich wieder vermehrt mot dem Thema beschäftigt und mir paar Gedanken über den weiteren Verlaif gemacht. Habe dann auch bei einem Ansprechpartner der Verbundweiterbildung angrrufen, der mir ironischerweise wenig helfen konnte.
    Die Förderung in der Weiterbildung, ist dorse denn nun beschränkt auf 24 Monate ambulant? Lesr da teils widersprüchliche Informationen.. Und überhaupt fehlt mir eine gute Seite, auf der nennenswerte Infos gegeben werden was die Wieterbildung angeht. Bei Tipps also gerne an mich!
    Werde die Tage in unserem KH mal anfragen in der Chirurgie, ob die auch Allgemeinmediziner anstellen.. Kann sowas denn dann auch gefördert werden für ein halbes Jahr? Blicke da leider wirklich nicht ganz durch.



Seite 3 von 3 ErsteErste 123

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019