teaser bild
Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 84
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.748
    Was willst du denn dann wissen? Ja, es gibt hier im Forum Mediziner, die jenseits der 30 angefangen und es bis zum Facharzt durchgezogen haben. Aber was hilft das bei deiner Entscheidung? Wichtig ist doch nur, ob DU es dir antun willst, ob DU am Ende als Arzt arbeiten möchtest und ob DU bereit bist, dafür notfalls Schulden zu machen. Schaffen kann man das Studium immer. Auch wenn man vorher denkt, es wäre zu kompliziert. Alles eine Frage des Engagements.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  2. #7
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.474
    Es ist halt eine elendige Lernerei und das über 6 Jahre. Mehr Abstand zur Schulzeit macht das Lernen natürlich nicht gerade einfacher. Genauso das Problem, dass man ja schon einen gewissen Lebensstandard hat.

    Da gibt es keine Musterlösung. Entweder man traut es sich zu oder nicht.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    evtl. Würzburg
    Beiträge
    17
    Hallo,

    Erfahrungswerte möchte ich sammeln. Und das eben nicht aus jahrealten Threads.

    Ich werde versuchen ein paar Altklausuren aus Würzburg zu bekommen.

    Finanziell werden die Miete und die KKV die größten Posten ausmachen.

    Es ist die Entscheidungsfindung die mich umtreibt. Ich will hier keine Empfehlung. Das wäre auch Schwachsinn.

    Man liest in den Foren nur leider alles mögliche. Schwer einzuschätzen, wer Unsinn von sich gibt und wer die Situation nüchtern und sachlich beschreibt.

    Deswegen habe ich mich entschlossen aktiv zu fragen.

    Beste Grüße

    Buhles



  4. #9
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.537
    Unterschiedliche Leute haben das Studium halt unterschiedlich erlebt. Das ist doch nicht besonders überraschend, oder? Ich hab auch mit Ü30 angefangen und fand es nicht besonders schwer. Man darf es halt nicht auf die leichte Schulter nehmen - dann klappt es auch.



  5. #10
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.748
    Ich finde ja, dass die Threads, die ja über Jahre immer und immer wieder zu dieser Frage erstellt wurden, schon einen guten Überblick geben, wie einzelne User ihr Studium erlebt haben. Sinnvollere oder weniger unsinnige Postings wirst du auch hier nicht finden.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019