teaser bild
Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 84
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    evtl. Würzburg
    Beiträge
    17
    Hallo,

    @ Hämatopoesie: Mache ich heute Nachmittag. Über die mobile Plattform finde ich gerade die Funktion nicht.

    @ Heerestorte: Ja diesen Kurs meine ich. Kostet wohl um die 1000,- €? Wird online in manchen Foren so behauptet. Ich muss mich mal erkundigen.

    Beste Grüße

    Buhles



  2. #22
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Post-HExer
    Beiträge
    4.275
    Zitat Zitat von Buhles Beitrag anzeigen
    ,


    @ Heerestorte: Ja diesen Kurs meine ich. Kostet wohl um die 1000,- €? Wird online in manchen Foren so behauptet. Ich muss mich mal erkundigen.
    Kommt ungefähr hin, ja. Habe ihn aber nicht bezahlen müssen, weil ich den im Rahmen des FSJ bekommen habe.



  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    134
    Käme elternunabhängiges Bafög in Frage bei dir?

    Abitur auf dem 2. Bildungsweg nachgeholt wäre eine Ausnahme, die dir das Bafög auch in deinem Alter wohl genemigen würde. Wäre auch bei mir möglich gewesen, hätte ich nicht mein Angespartes (erlaubte Grenze max. 5000 Euro, meine ich).



  4. #24
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.765
    Zum RettSan gehört aber bisschen mehr als nur ein Kurs. Da braucht man außerdem ein KH-Praktikum und ein Praktikum im Rettungsdienst... das frisst durchaus ein bisschen mehr Zeit als nur vier Wochen. Es sei denn, da hätte sich was geändert.
    Und als ...-helfer fährt man sicher nicht als zweiter auf dem RTW... Gibts den überhaupt noch? War ja früher etwas, was Zivis machten, damit man sie im Rettungsdienst einsetzen konnte. Nach der Umstellung hab ich nur noch Sanis als Zweiten auf dem RTW gesehen.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    165
    Ich habe mein Medizinstudium mit 28 angefangen. Es ist wirklich sehr schwierig und stressig. Geld reicht mir hinten und vorne nicht, muss nich einen Nebenjob machen. Drei Jahre sind bei mir um, ich habe dieses Jahr Physikum nicht bestanden, d.h. die Vorklinik verlängert sich um ein weiteres Jahr.
    Ich bin ein phychisch stabiker Mensch immer gewesen, aber seit dem zweiten Studienjahr habe ich ab und zu Phasen, wo es mir schon körperlich schlecht geht und habe schon fast depressive Episoden.
    Wenn du eine psychische Vorerkrankung hast, kann es für dich richtig gefährlich werden.
    Überkege es dir ganz gut, aus welchem Grunde du studiren willst. Es gibt viele Studiengänge, wo man nach drei Jahren schon fertig ist und verdient nicht viel weniger als ein Assistentarzt nach 6+ Jahren



Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019