teaser bild
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 11 bis 12 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von KaterinaU. Beitrag anzeigen
    Hey,
    Vielen Dank für deine Antwort. das klingt schon sehr hart oder?
    Warst du schwanger während deiner Zeit als Assitenzärztin? Ich habe gelesen, dass die Verträge nicht verlängert werden, wenn die Frauen schwanger sind. https://www.nzz.ch/spitaeler_stellen...uere-1.3550605
    Nein, das ist richtig so, oder willst du dich um Arbeit drücken? Wer soll deine Arbeit machen? Deine Kollegen, oder wie? Na so eine Mitarbeiterin will ich nicht haben. Bis zum 8. Monat kann man problemlos arbeiten. Wenn du es nicht schaffst, dann bleib lieber in deinem sozialistischen Deutschland.

    Wie schon beschrieben, der 1 Jahres Vertrag wird häufig verlängert. Aber drüben wird häufiger gewechselt.
    Ja, in CH gibt es 50 Stunden Woche und nur 4 Wochen Urlaub. Dafür werden Wochenenddienste 1:1 kompensiert. Dennoch hält man das finde ich langfristig kaum aus, das ist kein Leben, schon gar nicht mit Kind. Aber dafür ist es dort sehr einfach auf Teilzeit zu gehen: 90% z.b. dann hast du mehr Urlaub als in Deutschland und trotzdem mehr brutto und netto. Als Facharzt mit paar Jahren Erfahrung gehen viele auch auf 80%. Hast du immer noch mehr Geld und viel mehr Urlaub.



  2. #12
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2010
    Semester:
    2.WBJ
    Beiträge
    1.869
    Zitat Zitat von KatyMedstudentin Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort. Und kennst du jmn, der zB schwanger war und bei dem Vertrag nicht verlängert wurde. Ich habe nachgelesen, dass bis 8 schwangerschaftsmonat man die Nachtdienste machen muss. Stimmt es?
    Kenne eine Oä, wo das so war und eine Aä PÄD, wo man ihre Rotation aufgrund der Schwangerschaft gestrichen hat.
    Und 50h sind nur die vertraglichen Stunden. Viele arbeiten viel mehr, besonders an der Uni.



Seite 3 von 3 ErsteErste 123

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020