teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2017
    Beiträge
    8

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    Ich bin Assistenzärztin an einer Uniklinik in Deutschland und habe vor kurzem eine andere Stelle im Süddeutschland und in der Schweiz erhalten.
    Schweiz klingt sehr attraktiv, aber 50 stunden pro woche und 7 Nachtschichten am Stück stört mich. Dazu kommt auch eine Risiko bei einem Jahresvertrag in der Schweiz oder wird es normalerweise verlängert?
    Und auch die Familienplanung steht im nahen Zukunft.

    Was würdet ihr empfehlen? Trotz allem die stelle in der Schweiz ( Unispital) oder Uniklinik hier in Deutschland

    Vielen dank für eure Meinung



  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von freak1
    Registriert seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    873
    Hast du in Deutschland denn weniger als 50h/Woche? Ich nicht.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2017
    Beiträge
    8
    Ja, eigentlich meine 42-43 Stunden die Woche an einer Uniklinik.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    207
    Gerade bei Familienplanung spricht spricht einiges in Deutschland zu bleiben:
    - Mutterschutz
    - Elterzeit und Elterngeld
    - Betreuungskosten für Kinder

    Falls der Kinderwunsch sich noch 1a aufschieben lässt, versuche es einfach in der Schweiz. Zurück kannst du immer und die Erfahrung wird dich sicher weiterbringen.



  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Sait
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    218
    Zitat Zitat von KaterinaU. Beitrag anzeigen
    Ja, eigentlich meine 42-43 Stunden die Woche an einer Uniklinik.
    Also das ist mit Sicherheit ein Luxus für deutsche Verhältnisse. Ich würde nicht darauf verzichten wollen, falls du dich wohl fühlst dort wo du bist. Es sei denn du bist nicht glücklich mit der Stelle. Ansonsten hat freak1 schon Recht. Der Durchschnitt von uns arbeitet mit Sicherheit mehr als nur 50 Stunden die Woche und das auch noch unbezahlt ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019