teaser bild
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 11 bis 14 von 14
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    225

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    100000€ für ne Gyn-Praxis ist doch ein Schnäppchen, oder?



  2. #12
    Neonaten-Schaukeldienst Avatar von aschenputtel1977
    Registriert seit
    01.05.2003
    Ort
    war Gryps
    Semester:
    vorbei
    Beiträge
    290
    Ich habe einen ganzen Sitz, den geteilt und auf dem anderen halben die Kollegin angestellt. Fragt mich nicht warum, aber das wurde uns so geraten. So werden wir zumindest nicht bei 3% mehr gedeckelt, so wie sonst bei Anstellung, sondern erst bei 10%+. Und wenn sie dann weg ist, muss ich ja die Patienten auch irgendwie alleine schaffen nicht wahr? Ich habs jetzt so gemacht, dass ich die 25 Stunden in 4 Tagen unterbringe, am 5. Tag ist Sprechstunde nur mit Terminen, keine akuten Fälle. Das macht das ganze etwas kontrollierbarer.... Momentan arbeiten wir noch gemeinsam, also sie kommt quasi zu mir dazu. Erscheint mir als Chef und als Neue momentan noch nicht korrekt, dass ich "frei" machen wenn der Rest arbeitet.



  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    188
    Darf ich mal fragen, wie die KV die tatsächlich abgehaltenen Sprechstundenzeiten kontrolliert?



  4. #14
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Mülheim an der Schnur
    Semester:
    FÄ für Neurologie/4. WBJ Psychiatrie
    Beiträge
    1.659
    Zitat Zitat von Lakemond Beitrag anzeigen
    100000€ für ne Gyn-Praxis ist doch ein Schnäppchen, oder?
    Kommt drauf an, wo Du tätig sein willst... es gibt KV, die werfen Dir nen Sitz kostenlos hinterher. Da wäre dann 100000€ noch überteuert. In Nordrhein aber zum Beispiel gibt es bis auf wenige Ausnahmen in den meisten Fachrichtungen vorwiegend gesperrte Bereiche, wo Du nur als konkreter Nachfolger einen Sitz übernehmen kannst und das wird Dich dann Geld kosten, insbesondere wenn der Sitz in einem Strukturstarken Einzugsgebiet liegt. In Nordrhein sind derzeit wenn hauptsächlich PT und Allgemeinmedizinische Sitze frei, auf die man sich bewerben kann.



Seite 3 von 3 ErsteErste 123

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019