teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 20
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    5
    Alsoo, der Tipp mit der Terminologie ist sehr sinnvoll! Allerdings bin ich gelernte Krankenschwester und arbeite auf Intensiv, also dürfte ich das soweit abgehakt haben
    Das erklärt auch, warum die Zeit dann doch ganz sinnvoll genutzt ist. Auf der Arbeit komme ich mit vielen Bereichen in Kontakt, habe einen guten Praxisbezug zu vielen theoretischen Bereichen (deutlich mehr als auf Normalstation) und kann ansonsten bei kleineren Fragen die ärztlichen Kollegen nerven

    Die Liste dient auch nur meinem eigenen Zeitplan, damit ich zwischen der ganzen Praxis auf der Arbeit trotzdem das Gefühl habe dass ich noch Theorie lernen und auf das Studium vorbereiten kann. Das ist ja meistens eine der ersten Fähigkeiten, die einem bei der ganzen Warterei als erste abhanden geht.



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    5
    Danke, die Liste ist super!
    Schönen Abend Dir noch



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2014
    Ort
    Berlin
    Semester:
    9
    Beiträge
    350
    Inwiefern wird es noch ein paar Semester dauern? Wartezeit spielt nur noch eine untergeordnete Rolle.

    Also was mir wirklich etwas gebracht hat, war Chemie zu wiederholen. Nichts kompliziertes, halt nur die Basics. Alles andere bringt wirklich nichts.
    Erzähl mir nicht, wie meine Chancen stehen. (Han Solo)



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    31
    Kein Ding, gern geschehen!



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2019
    Beiträge
    5
    Naja, noch steht nicht fest was sich genau ändert. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die WZ von nun an eine so untergeordnete Rolle haben soll. Es haben so viele jahrelang gewartet, ohne sich in der Zeit im medizinischen Bereich zu beschäftigen, da kann man jetzt wohl kaum den vorherigen Hauptbaustein wegnehmen und erwarten, dass es keine Widersprüche gibt.

    Ich probiere es weiter fleißig über die Bewerbung, übers Nachrückverfahren und den ATS und drücke die Daumen 🤙🏻😅



Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019