teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2019
    Beiträge
    10

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich bin derzeit im dritten Jahr in der Radiologie. So wie es aussieht, werde ich wahrscheinlich schon vor den 5 Jahren die Zahlen für den Facharzt voll haben. Ich bin daher am überlegen, noch ein halbes oder ganzes klinisches Jahr in der Inneren oder Chirurgie einzuschieben. Ein bisschen Zeit wird mich das natürlich trotzdem kosten, aber das wäre zu verschmerzen.

    Mich würde vor allem die Notaufnahme interessieren. Auch um ein bisschen besser auf Notfälle außerhalb der Klinik (Flug in den Urlaub, ein anderer Fluggast hat plötzlich Schmerzen in der Brust und es wird nach einem Arzt gerufen - was jetzt? Ersthelfer bei Autounfall, ...) oder in der Klinik (Patient hat Krampfanfall oder schwere allergische Reaktion auf dem CT-Tisch u.ä.) vorbereitet zu sein.

    Hat das hier jemand so gemacht und kann Tipps geben bzw. berichten, ob es sich gelohnt hat?
    Lernt man im ersten Jahr in der Inneren oder Allgemeinchirurgie viel dazu oder ist man eher erstmal nur am organisieren und Briefe diktieren auf Station? Macht auch ein halbes Jahr schon Sinn? Welches der beiden Fächer haltet ihr für empfehlenswerter? Und stellt einen überhaupt jemand ein, wenn man sagt man will nur ein Jahr bleiben bzw. wird man dann eh nicht gefördert? Sollte man eher so tun, als wöllte man komplett das Fach wechseln?



  2. #2
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2008
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    6.530
    Mach doch einfach einen Notarztkurs. So lange man nicht fahren will, braucht man glaube ich die 18 Monate patientennahes Fach nicht nachweisen.
    In meinem Haus wärst du sowohl in der Inneren als auch in der Chirurgie im ersten halben Jahr in der Notaufnahme und würdest da auch was lernen. Ein Jahr wäre sicherlich besser.



  3. #3
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.414
    Den Kurs kann man immer machen. Die 18 Monate und Notaufnahme etc. braucht man nur für den Schein. Ggf. gibt es auch die Möglichkeit mal auf dem NEF zu hospitieren
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019