teaser bild
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2019
    Beiträge
    35

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Also ich habe die ersten 6 Tage für Anatomie gelernt. Und als es dann beim kreuzen eher suboptimal lief, ist mir aufgefallen, dass ich mit der 2. Auflage lerne.


    Ich kann jetzt nicht sagen ob es daran lag, oder ob es mit der 3. Auflage dann besser lief, allerdings standen zum Beispiel in der zweiten Auflage so Dinge wie: Geschlechtsorgane haben keine Relevanz oder Handmuskeln werden nie gefragt. In Biochemie und Physio gab es sogar richtige inhaltliche Fehler.

    Die Vorbereitung aufs Physikum ist ja hochspezifisch. Man lernt ja nicht wirklich etwas, sondern man lernt detaillierte Fakten, die man braucht um diese Prüfung zu bestehen (ich kenne Leute die haben ausschließlich gekreuzt und trotzdem bestanden) , deshalb halte ich es durchaus für sinnvoll, wenn man nicht allzu weit weg ist von der aktuellsten Auflage.

    Online finde ich persönlich noch besser, weil es immer auf dem neuesten stand ist.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.09.2019
    Beiträge
    10
    Ich lese fast immer nur, dass viele mit der Kombi Endspurt mit via medici nutzen

    Wäre denn via medici ausreichend? Ich würde gerne das ausführlichere Medium nehmen um auf der sicheren Seite zu sein auch wenn ich eher ein Papierlerner bin, man kann ja auch einfach für sich zsmfassen
    Hat jemand Erdahrung mit nur via medici oder gar ein vergleich?



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.07.2017
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Nobodyknows Beitrag anzeigen
    Ich lese fast immer nur, dass viele mit der Kombi Endspurt mit via medici nutzen

    Wäre denn via medici ausreichend? Ich würde gerne das ausführlichere Medium nehmen um auf der sicheren Seite zu sein auch wenn ich eher ein Papierlerner bin, man kann ja auch einfach für sich zsmfassen
    Hat jemand Erdahrung mit nur via medici oder gar ein vergleich?
    Via medici ist definitiv ausführlicher. Da ist der ganze Vorklinikstoff drin, teils mit Erklärungen und weiterführenden Informationen - definitiv mehr als in den Skripten, da die nur das wichtigste fürs Physikum zusammenfassen. Du kannst auf via medici auch zwischen drei verschiedenen Textstufen wählen (kurz, Standard, vertieft). Dazu gibt es, wie viele schon geschrieben haben, Videos und Bilder. Du kannst auch Markierungen vornehmen und Stellen textmarkern.
    Man muss halt wissen, ob man alles am Rechner machen möchte.

    Gibts da nicht auch ein Probeabo, wenn das von deiner Uni nicht angeboten wird? Könntest es dir ja mal anschauen.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Haematopoesie
    Mitglied seit
    18.04.2014
    Semester:
    5
    Beiträge
    302
    Du kannst ja mal die Probewoche machen und sehen, ob es dich taugt. Manche Themen fand ich in Endspurt besser, manche in via Medici. Gerade in Physio war es manchmal besser, wenn BC separat war. Anatomie war in via Medici zwar besser, dadurch hat man aber auch echt viel zu lesen und wird mit dem Tagespensum sehr schwerlich fertig, Bzw man schafft es einfach nicht. Für Anatomie hab ich deshalb doppelt so lange wie angedacht gebraucht und hab letztendlich BC nur noch sehr grob wiederholt (das hatte ich vor der Physikums-Lernphase aber für die Abschlussklausur schon sehr detailliert gelernt)
    sprich: die 30 Tage Lernplan wie da angegeben sind sehr sportlich und ich würde das eher als unrealistisch betrachten. Vom Umfang her kommt es mir mehr als Endspurt vor und da sind glaube ich 60 ? Tage geplant.
    Es ist generell von Vorteil, wenn man seine Stärken kennt und weiß, dass man nicht alles Ultra genau noch mal lesen muss...



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.09.2019
    Beiträge
    10
    Meine Uni unterstützt leider nur Amboss und das halte ich für nicht so ausführlich wie via medici, mein Plan wäre mit via medici ne Zusammenfassung zu machen, da ich prinzipiell gern auf Papier lerne aber mir beides nicht leisten kann deshalb würde ich gern das ausführlichere nehmen und daher die Frage was ausführlicher ist



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019