teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13
Forensuche

Thema: Dienstschema

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.10.2014
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo allerseits,
    Ich bin Assistenzärztin in der Urologie und in meiner Abteilung gibt es momentan sehr viel Frust wegen der fehlenden Ausbildung und Verlängerung der Bereitschaftsdienstzeiten auf knapp 24h bei Personalmangel..ich würde deshalb gern ein neues Schema einführen, dass es z.B. Für eine Woche einen Stationsarzt gibt, der dann den Samstag Dienst übernimmt, eine/r fest im OP/in der Ambulanz eingeteilt ist und so weiter..wie sieht das in euren Kliniken aus? Wie sind eure Erfahrungen?
    Wir sind insgesamt 6 Assistenten, einer ist dauerkrank, deshalb müsste es vermutlich mit nur 5 Assistenten umgesetzt werden.
    Liebe Grüße!



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.666
    Also allein daran kann man kein Schema erarbeiten.

    Wie viele Stationen habt ihr (Betten?)? Ist jemand ständig in der Rettung oder wer übernimmt diese Funktion?
    Wer macht die Aufnahmesprechstunde oder werden Aufnahmen auf Station gemacht?
    Wird auch unter der Woche mit 24h gearbeitet? Ab wann sind die Fach/Oberärzte nicht mehr da? Gibt es einen Spätdienst etc. pp.

    Wie ist die Dienstbelastung in der Nacht?

    LG
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    4.142
    Und mit 5 Assistenten das Ganze abzudecken geht nicht, falls Nachts einer von euch im Haus sein muss.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2012
    Semester:
    Studium: Check. Casting Couch: Check. Status: Exploited Assistenzärztin
    Beiträge
    192
    Ich kann dir nur sagen, dass die Änderung eines solchen Dienstschemas wahrscheinlich nichts sein wird, das man mal kurz ausarbeitet und dann innerhalb von wenigen wochen umsetzt. Zumindest bei uns ziehen sich selbst kleinste änderungen an den dienstzeiten gerne mal über ein jahr oder länger hin. Auf die interne abstimmung mit den kollegen und dem eigenen chef folgen dann sehr zermürbende verhandlungen mit der verwaltung, die sich querstellen wird, sobald das neue schema auch nur 100 euro teurer ist als das alte.
    Ich wünsche dabei viel Erfolg und Durchhaltevermögen!



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.666
    In meiner damaligen chirurgischen Abteilung ging es relativ problemlos. Muss also nicht immer so sein (aber es ist schon SEHR wahrscheinlich, dass es genau so läuft). Aber wer es nicht versucht, wird auch nix ändern. Von daher immer her mit den Infos
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



    Wissen statt quizzen? - DIE Prüfungsexperten für Physikum, 2. und 3. Staatsexamen - [Infos & Termine- klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019