teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    1.306

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,

    in dieser Tabelle siehst du die Fragen an Tag 2 nach Fach aufgeschlüsselt, zusammen mit der Aussage, wie viele Fragen insgesamt für das Fach an den drei Tagen als Durchschnittswert vergangener Examina gestellt wurden. So kann man abschätzen, welche Fächer noch in welcher Fragenanzahl morgen abgefragt werden könnten.

    https://www.medi-learn.de/humanmediz...-2_stexH19.pdf

    Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg,
    Désirée
    Angehängte Grafiken  



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    1
    Hallo Desiree,

    Es wäre schön, wenn du die offizielle Fächerverteilung dieses Jahr in deine Tabelle aufnehmen könntest.
    https://www.bvmd.de/fileadmin/user_u...Stex_H2019.pdf

    Liebe Grüße



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von TIW Beitrag anzeigen
    Hallo Desiree,

    Es wäre schön, wenn du die offizielle Fächerverteilung dieses Jahr in deine Tabelle aufnehmen könntest.
    https://www.bvmd.de/fileadmin/user_u...Stex_H2019.pdf

    Liebe Grüße
    Uih, hatte das nicht kontrolliert und angenommen, dass Desiree das getan hat.

    Also nochmal selber dransetzen.

    Danke dennoch für den Service Desiree



  4. #4
    Unregistriert
    Guest
    Hey finde die Zuordnung der Fragen sehr fragwürdig, allein schon deshalb weil es jetzt schon mehr Chirurgiefragen sein sollen als es eig sind^^.



  5. #5
    Medi-Learn Repetitorien Avatar von MEDI-LEARN
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    1.048
    Wir stellen hier die Fragenverteilung ein, damit Prüfungskandidaten abschätzen können, welche Fächer bisher unterrepräsentiert sind und daher für für die FolgeTage erwartet werden.

    Wenn z.B. H19 Tag 1+2 in Anästhesie nur eine Frage gestellt aber bisher gesamt 11 Fragen gestellt wurden, ist zu erwarten, dass H19 an Tag 3 vermehrt Anästhesie gefragt wird.
    Umgekehrt ist zu erwarten, dass in Chirurgie bei 42 an Tag 1+2 gestellten Fragen bei "bisher gesamt" nur 28 Fragen keine Chirurgiefragen mehr gestellt werden.

    Wir ordnen jede Frage nur genau einem Fach zu und orientieren uns bei der Benennung der Fächer an gängigen Lehrbüchern und Lernprogrammen, so dass unsere Tabelle eine Hilfe sein soll, die für die Folgetage noch erwarteten Fächer zu besser zu repetieren.

    Die über den bvmd veröffentlichte Einteilung ist für diesen Zweck wenig hilfreich.

    Hier sind viele Fragen mehrfach zugeordnet. Addiert man die Fragen für Herbst 2019 auf, kommt man auf über 600 Aufgaben, während in Wirklichkeit nur 320 Fragen gestellt werden. Ein großer Teil dieser Mehrfachzuordnungen ist auf das Fach Allgemeinmedizin zurückzuführen, das ja kein Spezialfach im üblichen Sinne ist, sondern sich aus Innerer Medizin, Pädiatrie, Chirurgie und Teilen anderer Fächern zusammensetzt und sich mit all diesen Inhalten auch in keinem Lehrbuch findet. Gleiches gilt für Pharmakologie und Radiologie.

    Wir möchten daher keine Verwirrung schaffen und verzichten bewußt an dieser Stelle auf die Darstellung der vom bvmd veröffentlichten Frageneinteilung.

    Wer sich dafür für diese Frageneinteilung aus anderen Gründen interessiert, kann ja dem oben geposteten Link folgen.

    Viele Grüße

    Bringfried Müller
    MEDI-LEARN
    ______________________

    Fragen zum Examensservice? Viele Antworten:

    hier klicken




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019