teaser bild
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 29
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von DA1994 Beitrag anzeigen
    Erstdiagnose einer angeborenen Erkrankung mit 86 Jahren...
    Hahaha seh ich auch so. Anfechten?



  2. #7
    Unregistriert
    Guest
    Denke auch, dass die CHRPE nicht richtig ist. Bei der CHRPE hat man ja eher mehrere statt eine Läsion.

    Und sie tritt häufig mit der FAP zusammen auf, sodass bei der folgenden Frage die Antwort, die hier von den Dozenten selbst sogar als richtig gewertet wurde (nämlich, dass man nichts weiter diagnostisch macht) gar nicht stimmen würde.

    Und die FAP wird dominant vererbt



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2014
    Semester:
    11
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von DA1994 Beitrag anzeigen
    Erstdiagnose einer angeborenen Erkrankung mit 86 Jahren...
    Augenarztbesuche sind absolut überbewertet. Mein Ziel ist die 90 zu knacken, bevor ich mich in so eine deartige Praxis schleppe /s



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    2
    Ich finde diese Frage ebenso sinnlos wie ihr alle, allerdings glaube ich nicht, dass sie sich anfechten lässt. Zumindest steht bei Amboss zum Aderhautnävus, dass es sich um gräulich-braune Verfärbungen handelt. Die Läsion war in der Frage ja eindeutig als intensiv schwarz beschrieben und somit schon zuzuordnen.



  5. #10
    Unregistriert
    Guest
    ein Aderhautnävus kann auch mal schwarz sein, Amboss stellt nicht alle möglich Fälle da. Und dieser Fall ist wahrscheinlicher als das andere.



Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019