teaser bild
Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 78
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2018
    Beiträge
    30

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Rahmspinat Beitrag anzeigen
    Muss Davo zustimmen. Halte es auch für sehr mutig zu behaupten, dass man "wahrscheinlich" an einem Haus wie Yale/Duke etc. anfangen wird. Dir ist hoffentlich bewusst, dass du als FMG massive Nachteile gegenüber den Amerikanern hast, die an solchen Häusern dieselben Scores haben, oder?
    Hier sollten die Noten kein Problem darstellen, auch nicht an Unikliniken. Mich hat jedenfalls niemals jemand auf meine Noten angesprochen, da ging es eher um Forschung und Drarbeit. Auch an den sog. "Eliteunikliniken"..

    Letztlich sind Dinge wie PJ-Performance viel viel mehr Wert als Noten imo. Wenn dem Personal auffällt, dass du fachlich gut bist und arbeiten kannst, klappts auch mit der Wunschstelle, unabhängig von den Noten.
    Das stimmt, aber ich habe natürlich nicht gemeint, dass ich mich an Top Tier Elite Programmen bewerben werde. Von denen habe ich nur meine Referenzen bekommen und dort praktische Erfahrungen gesammelt. Das bringt mich für die dortige Residency BEwerbung deutlich nach vorne. Aber nichts ist gewiss. USA ist immer ein Risiko, aber ich habe mein bestes gegeben: Klinische Erfahrung in den USA gesammelt, 250+ in beiden Steps, Referenzen sowohl aus Deutschland als auch den USA, extrakurrikular viel gemacht etc.
    Ich habe viel Schweiß und Tränen in dieses Vorhaben investiert und alles gegeben. Nach meinem PJ bewerbe ich mich sofort und dann sehen wir weiter. Natürlich bewerbe ich mich NICHT an den Top Tier Programmen, da ich dort eh keine Chance habe, aber bei den Mid Tier Uni Programmen und normalen Kliniken sind meine Chancen bei ca. 70-80 % momentan. Habe diesbezüglich mit einigen Direktoren schon reden können.
    Mir ging es nur darum, in Deutschland nicht blöd auszuschauen, da ich einige fragwürdige AUssagen bekommen habe (meine 3 im Examen sei zu schlecht für Innere etc.)

    Aber danke für eure Einschätzungen.



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2018
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von flopipop Beitrag anzeigen
    in deutschland herrscht ärztemangel, die kliniken sind froh, überhaupt jemanden zu kriegen und wenn der auch noch deutsch spricht, dann sogar mit kusshand. es sei denn man will ein llifestyle - fach wie z.b. derma in hamburg machen..
    Mein absoluter Wunsch ist Innere (Pulmo). Eher auch in mittel großen Städten!



  3. #13
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.483
    Zitat Zitat von MedKrone Beitrag anzeigen
    Mir ging es nur darum, in Deutschland nicht blöd auszuschauen, da ich einige fragwürdige AUssagen bekommen habe (meine 3 im Examen sei zu schlecht für Innere etc.)
    ROFL

    Da wollte dich wohl jemand ordentlich veräppeln...



  4. #14
    OA
    Registriert seit
    26.12.2003
    Beiträge
    1.104
    Zitat Zitat von MedKrone Beitrag anzeigen
    Mein absoluter Wunsch ist Innere (Pulmo). Eher auch in mittel großen Städten!
    dann werden sich eher die kliniken bei dir bewerben als umgekehrt
    Never wrestle with a pig, because you both get dirty, but the pig likes it!



  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2018
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    ROFL

    Da wollte dich wohl jemand ordentlich veräppeln...
    Das hoffe ich ! ;)
    Mein OA in der Gastro hat mich nach meiner Note gefragt und erfahren, dass ich eine 3 habe. Danach war er sehr enttäuscht. Er hat es sehr negativ präsentiert.
    Ich hatte im Studium einige Probleme und konnte mein Wissen nicht abrufen. Habe mich in den US Examina besser präsentiert und klinisch auch.



Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019