teaser bild
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 55 von 69
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #51
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.10.2019
    Beiträge
    13

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von nef50 Beitrag anzeigen
    Also wurden bei so vielen Anmerkungen nur vier Fragen rausgenommen?
    Jap, deshalb sind viele frustriert. Abgesehen von der Ungerechtigkeit, klar fehlerhafte Fragen nicht rauszunehmen, habe die Leute viel Zeit und Arbeit investiert um sie anzufechten\kommentieren. Das Ergebnis 4 Fragen.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #52
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.11.2013
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Ichibald Beitrag anzeigen
    Jap, deshalb sind viele frustriert. Abgesehen von der Ungerechtigkeit, klar fehlerhafte Fragen nicht rauszunehmen, habe die Leute viel Zeit und Arbeit investiert um sie anzufechten\kommentieren. Das Ergebnis 4 Fragen.
    Gibt es jetzt noch eine andere Möglichkeit die Fragen anzufechten? Mir fehlt 1 Punkt zum Bestehen... das ist wirklich bitter.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #53
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.03.2016
    Beiträge
    306
    Eine Klage ist die einzige noch offene Möglichkeit



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #54
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.07.2012
    Beiträge
    225
    Und das dauert Jahre, weil das IMPP durch alle Instanzen geht. Bis die Klage durch ist hast du nicht nur die M2, sondern auch die M3 bestanden und bist mitten in der Facharztausbildung.

    Die aktuelle Situation gibt dem IMPP einen Freischein.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #55
    ehem-user-31-01-2020-1555
    Guest
    Ich hoffe die BVMD wird sich nochmal mit dem IMPP in Verbindung setzen wie nach dem F19. Es kann doch nicht sein, dass jedes Examen schlechter wird, weil zunehmend Dinge geprüft werden, die im Studium gar nicht vermittelt werden können. Im realen Leben werden wichtige Diagnoseschritte mit dem Oberarzt besprochen (teilweise täglich) und in der Prüfung wird munter geraten. Ich bin wirklich mehr als verunsichert



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020