teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2016
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    aber man sah ja eine Thrombozytopenie und leukozytose und es war eine Hepatosplenomegalie vorhanden.
    Das würde ja auch zu ALL passen oder ?



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Beiträge
    5
    Hepatosplenomegalie, Leukozytose (die war ja auch nur minimal) und die Thrombos passen aber eben genauso zu einer EBV Infektion. Die reaktiven Lymphos aber nicht zu einer ALL, deswegen ist EBV hier wesentlich wahrscheinlicher als ALL.



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Leukozytopenie (6500/µl) (8000-12000), Thrombozytopenie (178/nL) (200-350) und eine leichte Anämie (Hb 124 g/L) (130-155) und damit eine Panzytopenie.

    "Lymphatische Reizformen" ohne den Zusatz "reaktiv" oder "neoplastisch" sagt nichts darüber aus: https://www.dgho.de/arbeitskreise/l-...tausstrich.pdf

    Ich denke nach wie vor, dass es durchaus beides sein kann und diese Frage aufgrund der Angaben nicht sicher beantwortet werden kann.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2019
    Beiträge
    5
    Du kannst das gerne anfechten, tut mir Leid, wenn das falsch rübergekommen ist.
    Es ist nur so, dass Reizformen eben reaktive Lymphos sind. Den Zusatz "neoplastisch" oder "reaktiv" gibt es nur bei atypischen Lymphos. Das steht auch so in dem Dokument, was du angehängt hast. Aber versuch gerne das einzureichen! Vielleicht klappt es ja!



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Leonoraimwunderland Beitrag anzeigen
    Du kannst das gerne anfechten, tut mir Leid, wenn das falsch rübergekommen ist.
    Es ist nur so, dass Reizformen eben reaktive Lymphos sind. Den Zusatz "neoplastisch" oder "reaktiv" gibt es nur bei atypischen Lymphos. Das steht auch so in dem Dokument, was du angehängt hast. Aber versuch gerne das einzureichen! Vielleicht klappt es ja!
    Alles gut ! Vermutlich werde ich das versuchen .. mich regt es einfach so auf, dass sie es einfach nicht schaffen eine komplette körperliche Untersuchung in den Fall zu schreiben. In der Realität würde ich dem Kind ja in den Rachen schauen. Dieses "unnötige" Verschweigen von klinisch wichtigen Untersuchungsbefunden, nur um die Frage schwerer zu machen, finde ich einfach nur blöd.. ist ja nicht die einzige Frage, bei der das so ist.
    Es geht mir auch nicht darum, dass die Frage aus der Wertung genommen werden soll, sondern, dass sich vielleicht in der Zukunft was an der Art und Weise ändert..



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019