teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Cutanea
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    20

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Da ging es doch um diesen Elektroschweißer in dem Fall. Bei der zweiten Frage soll man angeben, welcher Befund dann noch am wahrscheinlichsten ist. Offenbar die eingeschränkte Beweglichkeit (A).

    Aber warum denn nicht auch die Innenohrschwerhörigkeit (D)? Schweißen ist doch ordentlich laut, und wenn er die immer im „relativ kleinen Innenraum“ gemacht hat... puh.

    Anfechtbar?



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2016
    Beiträge
    3
    mangan macht an sich auch Innenohrschwerhörigkeit



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Semester:
    4
    Beiträge
    148
    ttps://www.uk-nord.de/fileadmin/user_

    Schau mal unter Mangan. War glaube ich S. 15. Könntest Recht haben.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Semester:
    4
    Beiträge
    148



  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Cutanea
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    20
    Ja? Aber ich meinte es noch nicht mal im Speziellen auf das Mangan bezogen. Allein die Natur des Schweißens geht mit starker Lautstärke einher. Lest euch mal die Frage durch.. da steht in dem Fall „relativ kleiner Innenraum“. Dann kam ja die 101er Frage nach der Fallbeschreibung wo ja Mangan die Antwort war.

    Und bei der 102er Frage war als Frage bloß: Welcher weitere Befund ist bei dem Herrn am ehesten zu erwarten?

    Okay, eingeschränkte Beweglichkeit.
    ABER auch Innenohrschwerhörigkeit.
    Warum auch nicht?

    Wir hätten hier den typisch anfechtbaren Fall, dass 2 Antworten, bezogen auf exakte Fallbeschreibung und Fragestellung, richtig sind, und es somit eindeutig anfechtbar ist —was meint ihr? Das muss dann nicht mal zwingend mit Mangan zu tun haben.



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019