teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.2011
    Semester:
    4
    Beiträge
    148

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich stimme dir zu!



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2018
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Cutanea Beitrag anzeigen
    Ja? Aber ich meinte es noch nicht mal im Speziellen auf das Mangan bezogen. Allein die Natur des Schweißens geht mit starker Lautstärke einher. Lest euch mal die Frage durch.. da steht in dem Fall „relativ kleiner Innenraum“. Dann kam ja die 101er Frage nach der Fallbeschreibung wo ja Mangan die Antwort war.

    Und bei der 102er Frage war als Frage bloß: Welcher weitere Befund ist bei dem Herrn am ehesten zu erwarten?

    Okay, eingeschränkte Beweglichkeit.
    ABER auch Innenohrschwerhörigkeit.
    Warum auch nicht?

    Wir hätten hier den typisch anfechtbaren Fall, dass 2 Antworten, bezogen auf exakte Fallbeschreibung und Fragestellung, richtig sind, und es somit eindeutig anfechtbar ist —was meint ihr? Das muss dann nicht mal zwingend mit Mangan zu tun haben.
    Kann man versuchen

    Literatur anbei:
    Occupational noise-induced hearing loss in auto part factory workers in welding units in Thailand
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5388613/



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2019
    Beiträge
    35
    habt ihr die frage eingereicht?



  4. #9
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.489
    https://www.bghm.de/fileadmin/user_u...en/209_010.pdf
    S. 34 zum Lärm beim Schweissen
    Ja, Lärm ist beim Schweissen ein Problem- je nach Schweisstechnik ist das aber extrem unterschiedlich. aber nicht nur das Schweissen selber macht Probleme, sondern die Arbeiten anderer Kollegen.
    Mangan ist eine typische Belastung beim SChweissen, hängt aber sehr von den verwendeten Materialien ab. Die Innenohrschwerhörigkeit durch Mangan ist aber nicht typisch bzw, sieht man eigentlich nicht.

    Bewegungseinschränkung? Worauf wollen die hinaus? Zwangshaltung? Kniende Tätigkeit?

    Himmel- wer fragt Studenten nur so einen Quatsch ab.
    Achso. Pneumokokkenimpfung bei schweissern nicht vergessen.
    https://www.baua.de/DE/Angebote/Rech...cationFile&v=2
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2014
    Semester:
    11
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von WackenDoc Beitrag anzeigen
    Bewegungseinschränkung? Worauf wollen die hinaus? Zwangshaltung? Kniende Tätigkeit?

    Wollten wohl auf den Parkinsonismus bei Manganismus heraus.

    Haben die in den letzten Jahren aber gerne mal gefragt, war also als Altfrage tendenziell recht fair...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019