teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    10.01.2009
    Beiträge
    2.846

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wenn man gleich schon ohne Handschuhe arbeitet, passiert es einem eher nicht, dass man das Händewaschen vergisst... *g*



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    63
    Es gibt genug Dozenten, die gerne und oft ohne Handschuhe in der Leiche rumfuchteln. Die Eltern meiner Freundin mussten sogar damals im Studium ohne Handschuhe präppen, weil der Dozent der Meinung war, nur so könne man die Anatomie richtig 'fühlen'

    Wie von den Vorpostern schon geschrieben, eine Infektionsgefahr besteht keine (es sei denn der Körperspender hat Prionen im Hirn). Ist also eher eine Sache der sozialen Hygiene, ob man mit Leichenfett an den Händen rumlaufen will, oder nicht. Und Formaldehyd bleibt natürlich krebserregend.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.04.2019
    Semester:
    8
    Beiträge
    9
    Körperspender dürfen, so wurde es mir mitgeteilt, keine infektiösen Krankheiten gehabt haben.

    Klinisch erfahrene Studis hatten aber Sterillium dabei. Ich hab doppelt Handschuhe angezogen. So wird es auch nicht eklig, wenn man als Anfänger mal daneben skalpiert



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019