teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    2

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,

    ich schließe nächste Woche das M3 ab und würde mich gerne nach einer kleinen Auszeit in der Inneren im Raum Köln bewerben. Ziel wäre primär der Facharzt für Innere Medizin, eventuell würde ich danach noch einen Schwerpunkt machen, bin mir da aber noch nicht ganz sicher.
    Hat hier jemand Erfahrungen bezüglich guter Weiterbildung, Arbeitsbedingungen, Kollegium, etc.?

    Ich würde mich über Rückmeldungen sehr freuen.

    Liebe Grüße



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    15
    Hey,
    Tips kann ich dir leider keine geben, aber Bewerbungsinfos in Köln. Natürlich kommt es darauf an, an was für ein Haus du möchtest, für mich persönlich kamen nur kleinere Häuser in Frage mit für mich angemessener Erreichbarkeit (wohne schon lange in Köln).
    Ich hatte selbst kein schlechtes Abschlusszeugnis, habe aber in Köln selbst (9 Bewerbungen) keine Stelle gefunden. Hier wollen viele arbeiten, ständig strömt Nachwuchs von der Uni nach, und viele Kliniken stellen hier lieber erfahrenere Bewerber ein, die man auch schneller für Dienste einsetzen kann als Berufsanfänger. Das kann an großen Häusern natürlich anders sein. Dazu sagen muss ich wohl, dass auch nur eine Stelle in der Inneren in Köln vor zwei Jahren ausgeschrieben war, auf die ich mich aber nicht beworben habe. Es waren bei mir alles Initiativbewerbungen und die Absagen kamen alle mit "keine Stelle frei, melden Sie sich in drei Monaten nochmal".
    Gefunden habe ich letztendlich eine Stelle außerhalb Kölns und bin im Großen und Ganzen damit auch zufrieden. Vorteilhaft hier ist es sicherlich, eben weil es nicht so viele Bewerber gibt, dass außerhalb eine große Wertschätzung erfolgt und der Chef froh ist uns zu haben (und das merkt man auch). Man kann eben nicht so einfach ersetzt werden, weil nicht schon 10 neue Bewerber vor der Tür stehen. Wenn das den Leitungen bewusst ist, ist auch das Klima ein anderes, so erlebe ich das zumindest.
    Dennoch wünsche ich dir bei der Suche viel Erfolg! Vielleicht sind ja mittlerweile mehr Stellen auch für Berufsanfänger dabei.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    15
    Achso, und natürlich viel Erfolg für das M3!!! ✊



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    51
    Hallo koelnerchen wo arbeitest du denn? Ich suche eine STelle im Raum Bonn in der Inneren, und präferiere auch die von dir genannten Vorteile eines Hauses etwas außerhalbs. Gerne auch per PN; viele Grüße



  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von PrinzessinAmygdala
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    RWTH Aachen
    Semester:
    9.
    Beiträge
    1.582
    Ich weiß nicht wie weit für dich der Raum Köln ist. Wenn auch das Umland ok ist, dann kann ich dir das Kreiskrankenhaus Dormagen empfehlen. Ich hab dort Famulatur gemacht und das Team war total nett. Die Arbeitsbedingungen waren im Vergleich zur Uniklinik auch viel besser. Soweit ich weiß suchen die derzeit auch Assistenzärzte für die Innere.

    http://do.rkn-kliniken.de/karriere/s...er-dienst.html



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019