teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    14.467

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Wobei Schwangerschaft eine Kündigung nahezu unmöglich macht.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    349
    Nach Recherche ziehe ich meine Aussage zurück 🙈 Hatte ich falsch im Kopf...



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2010
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    112
    Trotz Probezeit macht eine Schwangerschaft eine Kündigung unmöglich?



  4. #9
    Dunkelkammerforscher
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Im schönen Süden
    Semester:
    das war mal...
    Beiträge
    2.360
    Ja ...



  5. #10
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    729
    Ich hatte das auch: Ende einen Stelle in der 13.Woche und bin auf der neuen Stelle zum Arbeitsbeginn aufgetaucht und habe dann in einer ruhigen Minute gesagt, dass ich schwanger bin.War bissel ein Schock für die Praxis am Anfang aber am Ende des Tages hat sich jeder gefreut.Aber das ist in einer familiären Praxis sicherlich auch etwas anders als im Krankenhaus.
    War auch volle 6 Monate dort da und habe gearbeitet.



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019