teaser bild
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 54
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    OP-Sperrer Avatar von Echinococcus
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    Griffinwood
    Semester:
    Ich bin dann mal die Chirurgen ärgern...
    Beiträge
    796

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Tatsächlich hat mich bei einem Bewerbungsgespräch (Privatlabor) der Arbeitgeber auf meine Noten angesprochen und ist die auch durchgegangen, ist mir aber nur dort passiert. Dort haben aber die Einzelnoten in den relevanten Fächern viel mehr interessiert als die Examensnoten.
    Monkey see and monkey do...evolution was never true. All the lies they feed to you, monkey me and monkey YOU!



  2. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von febee
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    174
    Zitat Zitat von tarumo Beitrag anzeigen
    . (...)'Sofern man nicht den Weg über Bescheinigungen aus dubiosen Ländern gehen will und, wenn man glaubhaft machen kann, selbst diese auf der Flucht o.ä. verloren zu haben "bin isch Aaazt, isch schwör" dann zur Not auch mit einer Ehrenerklärung
    Sag mal noch rassistischer kann man nicht sagen, dass ausländische Ärzte keine wahren Ärzte sind? Seriously die hier genannte Fall war ja eine Deutsche? Oder etwa nicht? Mich nerven auch ausländische Patienten, v.a. wenn sie wegen Fieber den Rettungsdienst alarmieren und nachts um 3 die Notaufnahme nicht verlassen wollen. Bisher hatte ich nur eine ausländische Ärztin als Kollegin. Das ging ok. Aber wenn die deutsche Behörde versagt, dann schwör isch mann das das nicht fair isch aaale ausländischen Ärzte so falsch darzustellen. Dann solln die wenigsten sowohl das physikum und das schriftliche und mündliche staatsexamen machen 👊 so ähnlich wie in Amerika.


    Edit: in der gyn und päd hat es sowohl an der Uni als auch an regionalen Kliniken keinen pubs interessiert was für Noten ich hatte. Also einfach bewerben und hoffen, dass es die richtige Klinik ist.



  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2018
    Beiträge
    783
    Bei 0815-Fächern mag es egal sein, welche Zeugnisse man einreicht, bei meinen Bewerbungen in Ophto wollten tatsächlich zwei Unikliniken die M1- und M2-Zeugnisse nachgereicht haben (hatte nur M3 mitgeschickt). Und das obwohl im Lebenslauf ohnehin die Noten klar dokumentiert waren. Habe ich gemacht, auch wenn es meiner Meinung nach übertrieben war.



  4. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von Trendafil
    Registriert seit
    10.03.2019
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von febee Beitrag anzeigen
    Sag mal noch rassistischer kann man nicht sagen, dass ausländische Ärzte keine wahren Ärzte sind? Seriously die hier genannte Fall war ja eine Deutsche? Oder etwa nicht? Mich nerven auch ausländische Patienten, v.a. wenn sie wegen Fieber den Rettungsdienst alarmieren und nachts um 3 die Notaufnahme nicht verlassen wollen. Bisher hatte ich nur eine ausländische Ärztin als Kollegin. Das ging ok. Aber wenn die deutsche Behörde versagt, dann schwör isch mann das das nicht fair isch aaale ausländischen Ärzte so falsch darzustellen. Dann solln die wenigsten sowohl das physikum und das schriftliche und mündliche staatsexamen machen �� so ähnlich wie in Amerika.


    Edit: in der gyn und päd hat es sowohl an der Uni als auch an regionalen Kliniken keinen pubs interessiert was für Noten ich hatte. Also einfach bewerben und hoffen, dass es die richtige Klinik ist.
    Nein tarumo bezieht sich auf einen ausländischen Betrüger, der als falscher Arzt entlarvt wurde und diesen Satz ''ich schwör, ich bin Arzt'' vor dem Landgericht Kassel kund getan hat.

    Dieser Herr war wohl in einem Krankenhaus und einer Praxis angestellt, während gegen ihn bereits ein Verfahren gegen Betrug anderer Art lief ( oder sogar abgeschlossen war, ich erinnere mich nicht mehr genau)
    Da er fast ein Baby falsch behandelt hätte, wurde/wird auch sehr angezweifelt, ob er überhaupt jemals Medizin studiert hat.
    Geändert von Trendafil (24.11.2019 um 18:14 Uhr)



  5. #25
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.555
    Zitat Zitat von escitalopram Beitrag anzeigen
    Bei 0815-Fächern mag es egal sein, welche Zeugnisse man einreicht, bei meinen Bewerbungen in Ophto wollten tatsächlich zwei Unikliniken die M1- und M2-Zeugnisse nachgereicht haben (hatte nur M3 mitgeschickt). Und das obwohl im Lebenslauf ohnehin die Noten klar dokumentiert waren. Habe ich gemacht, auch wenn es meiner Meinung nach übertrieben war.
    Augenheilkunde ist eben nur was für besonders tolle Typen. Ohne Sehr gut im Physikum läuft da nichts.



Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019