teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Womit hast du hauptsächlich für das 2. Staatsexamen (Amboss-Lernplan) gelernt?

Teilnehmer
14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Laptop

    11 78,57%
  • iPad

    3 21,43%
  • Desktop-PC/Mac

    3 21,43%
  • Smartphone

    2 14,29%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    1.203

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    VORSICHT vor der Amboss App: hier sind ganz oft Inhalte gekürzt oder vereinfacht dargestellt und unvollständig. Das ist mir beim Lernen aufs M3 aufgefallen. Deshalb war ich komplett auf Desktop/Laptop umgestiegen. Die App ist für schnelles Nachschlagen auf Station gut zu gebrauchen, aber nicht fürs Lernen auf Prüfungen.



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2018
    Beiträge
    17
    Man kann doch auf dem iPad auch über den Browser auf Amboss zugreifen.



  3. #8
    ehemals Medicus93
    Registriert seit
    26.02.2013
    Beiträge
    137
    zum nachlesen zwischendurch oder in der bib = ipad
    ansonsten zum kreuzen oder richtig amboss karten lesen = dann doch eher der gute alte laptop - vor allem da hat man auch einen größeren bildschirm als am ipad
    YOLO



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    16
    Ich werd viel mit dem iPad lernen, mache das aber schon seit der Vorklinik so, bin jedoch auch absolut kein PC Mensch. Finde es sinnvoll, dass man offline und überall lernen kann.
    Was die Aktualisierungen angeht: ich denk mir da einfach, die Leute, die mit der Print-Version lernen, schaffens ja auch und was sich bis dahin im Stand der Medizin nicht geändert hat, wird’s IMPP bestimnt auch nicht mehr kümmern.

    Allerdings sollte man bedenken, dass man nach der Anschaffung vlt. weitere Kosten hat (Hülle, Apps, Reparatur? etc.) und dass die Dinger nicht ein Leben lang nutzbar sind. Das von meinem Bruder verstaubt mittlerweile, weils nicht mehr aktualisierbar is. brauchen tut er’s nach dem Studium nicht mehr.

    Evtl. könntest du für die paar Wochen eines ausleihen (oder ein gebrauchtes nutzen)? wenn du eh mit dem Laptop gut klar kommst, würd ich mir glaub keines mehr nehmen, is früher oder später auch nur Müll lol und du bist nicht abhängig von den Launen Apples



  5. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Hein81
    Registriert seit
    21.10.2019
    Beiträge
    111
    Ich habe für Klausuren meist mit dem Ipad gelernt. Mehrmals hatte ich extrem gerötete trockene Augen, verbunden mit einem sehr unangenehmen Brennen. Habe es schon mit Augentropfen probiert. Kennt dieses Problem noch jemand und hat nen guten Tip?



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019