teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Flacharzt
    Mitglied seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.685

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo, kann da jemand einen Anbieter empfehlen? Bekomme nur 6 Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, danach nur Krankengeld von der GKV. Da ich deutlich über der Beitragsbemessungsgrenze verdiene entstünde eine größere Lücke, die ich absichern will.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    TBSE performer Avatar von test
    Mitglied seit
    19.01.2003
    Ort
    Freiburg
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    5.611
    Bin bei der Debeka, bin auch Voll PKV versichert. Da ich das ganze schon vor längerer Zeit abgeschlossen habe und frühzeitig angepasst habe, ist mein Tarif ziemlich günstig. Was ich von anderen mitbekomme, die jetzt neue Verträge abschließen ist es deutlich teurer geworden. Führt wohl kein Weg daran vorbei Anbieter, Preise und LEistungen zu vergleichen. In Anspruch genommen habe ich die Versicherung bisher nicht, zum Glück.
    "Live as if you were to die tomorrow, learn as if you were to live forever."

    (Maria Mitchell / Mahatma Gandhi)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    17.07.2005
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    640
    Willst du die Lücke schließen weil es halt so von der Versicherungsbranche empfohlen wird oder weil du laufende Kosten hast die von der Lohnfortzahlung nicht gedeckt würden, so dass du in existenzielle Not geraten würdest?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020