teaser bild
Seite 13 von 17 ErsteErste ... 391011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 85
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    PalimPalim! Avatar von epeline
    Mitglied seit
    16.02.2009
    Ort
    Krabbelgruppe
    Semester:
    Keine mehr
    Beiträge
    7.864

    - Anzeige -

    Zitat Zitat von Espressa Beitrag anzeigen

    Gegenfrage an dich; denkst du also, Menschen haben freien Willen, Tiere auch, und das ganze hat mit Gott nichts zu tun? Alles hat sich eben so entwickelt irgendwie zufällig, und Gott schaut einfach nur unbeteiligt zu oder wie? Oder welche Rolle spielt er dann überhaupt (für dich)?
    Das fasst ziemlich gut zusammen, was ich denke. Nur, dass ich glaube, dass es gar keinen Zuschauer gibt. Dass es nichts höheres gibt und das Leben keinen Zweck oder Sinn hat.
    Ich glaube, Religion hat an sich daher den Zweck, über eben dieser Sinnlosigkeit nicht zu verzweifeln und Trost zu spenden. Das ist sogar etwas, worum ich gläubige Menschen etwas beneide. Ich denke, gewisse Schicksalsschläge sind mit einem Glauben an ein Paradies, an eine höhere Macht und an einen Sinn leichter zu verkraften.

    Die Tatsache, dass wir nicht alles steuern können, beweist doch weder das eine, noch das andere. Auch eben Zufälle können wir nicht steuern, genauso wenig wie andere Menschen. In meinen Augen ist einfach alles irgendwie, so wie es eben ist. Aber nicht, weil es irgendwie sein soll.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.04.2019
    Beiträge
    172
    [QUOTE=
    Aber ich denke, dann weiß ich auch, warum Globuli helfen. Die muss Gott gesandt haben. [/QUOTE]

    Da müsstest du eher in den Bereich Mythologie und Anthroposophie



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #63
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Mitglied seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Pb n Jay
    Beiträge
    4.460
    Zitat Zitat von epeline Beitrag anzeigen
    Das fasst ziemlich gut zusammen, was ich denke. Nur, dass ich glaube, dass es gar keinen Zuschauer gibt. Dass es nichts höheres gibt und das Leben keinen Zweck oder Sinn hat.


    .
    Genau so denke ich auch. Und deswegen bin ich dieses Jahr auch aus der Kirche ausgetreten, was ich schon vor vielen Jahren hätte machen sollen.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #64
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.670
    Glaube und Spiritualität sind ja was sehr persönliches, daher sollten sie auf dieser Ebene auch bleiben. Das hat aber nichts mit Logik zu tun, schließt sich sogar teilweise aus. So kann man durchaus gläubiger Christ und erfolgreicher Wissenschaftler sein, solang man die beiden Dinge voneinander trennt (Massenpsychose ist schlichter Unsinn).

    Dann wiederum haben aber weder Glaube noch Wissenschaft etwas mit Ethik zu tun, und das alles wird ja gerne durcheinander geworfen, so auch in diesem Thread;
    - Ethik folgt gesellschaftlichen, also menschengemachten Gesetzen und Moralvorstellungen, auch wenn die gerne mit Göttlichkeit verbrämt werden, teilweise auch aus Denkfaulheit.
    - Glaube bleibt jedem selber überlassen, ob er jetzt an den Rauschebart mit seinen Harfenspielern oder an das fliegende Spaghettimonster glaubt, das ist per definitionem unbeweisbar und unüberprüfbar. Und deswegen MUSS es persönlich bleiben, sonst kommt am Ende ein Krieg dabei heraus.
    - Wissenschaft folgt Logik und entsprechende Hypothesen müssen auf Falsifizierbarkeit überprüft werden können, eine Sinnfrage ist davon strikt zu trennen.
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #65
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    23.05.2012
    Semester:
    Narkosefachzwerg
    Beiträge
    2.426
    Zitat Zitat von Heerestorte Beitrag anzeigen
    Genau so denke ich auch. Und deswegen bin ich dieses Jahr auch aus der Kirche ausgetreten, was ich schon vor vielen Jahren hätte machen sollen.
    Das entspricht auch meinem "Glauben". In der Kirche war ich nie (bin nicht getauft), wäre aber auch ausgetreten.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020