teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Propofolist
    Mitglied seit
    02.08.2009
    Semester:
    6.WBJ
    Beiträge
    1.238
    Hallo!

    Der Marburger Bund hat ja am 4.2.2020 zum Warnstreik aufgerufen.
    Ich persönlich denke, dass es längst an der Zeit ist die Grenzen aufzuzeigen und sei es mit einem Streik.

    Mich interessiert die Meinung der universitären KollegInnen (aber auch der nicht universitären).
    Macht ihr mit ? Wie seht ihr die Forderungen des MB ?


    VG

    Lizard
    Geändert von Lizard (20.01.2020 um 09:38 Uhr)
    I use multi-million dollar satellites to find tupperware in the woods - what´s your hobby ?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    1.146
    Na ja, der verlinkte Artikel hat bis auf die Schlagzeile jetzt nicht so viel mit dem Thema zu tun. Davon abgesehen wäre es ureigenste Aufgabe des MB, diese Dinge abzustellen. Und zwar zur Not mit Streiks, nicht mit einer von ein paar tausend Petitionen oder permanentem "Beklagen" von den allseits Zuständen.
    Haben die Lufthansa-Piloten eigentlich auch Petitionen abgegeben? Oder sind deren Ruhezeiten oberhalb der gesetzlichen Mindestvorgaben schlicht und einfach erstreikt worden?

    Und zum Thema: die vermutliche "Verhandlungsdauer", das "tolle " Ergebnis sowie die Umsetzung läßt sich durch das Lesen des VKA-Threads bis auf ein paar Details doch schon prima voraussagen.
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020