teaser bild
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 85 von 87
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #81
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Mitglied seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Pb n Jay
    Beiträge
    4.588

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich habe es auch schon mal irgendwo geschrieben, aber jetzt halt nochmal.
    Der Hausarzt, bei dem ich famuliert habe, ist mehr als zufrieden mit seinem Leben.

    Hat genau die 25 Stunden Sprechstunde pro Woche. Mit Hausbesuchen etc kommt er auf 40 Stunden pro Woche. Zwei Tage die Woche ist nachmittags die Praxis zu. Papierkram hat er so gut wie gar nicht, das macht eine Firma. Er hat keine Termine im 5 Minuten-, sondern im 10 Minuten-Takt, also mehr Zeit für die Patienten.

    10 Wochen Urlaub im Jahr, etwa 10% Private und dabei springen über 7000€ netto monatlich an Gehalt raus.

    Würde mir die Arbeit als HA Spaß machen, würde ich das unter solchen Bedinungen sofort machen.



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  2. #82
    derzeit nicht wankelmütig Avatar von Relaxometrie
    Mitglied seit
    07.08.2006
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    8.691
    Zitat Zitat von Heerestorte Beitrag anzeigen
    Papierkram hat er so gut wie gar nicht, das macht eine Firma.
    Was hat er denn an die Firma ausgesourced? Ich wusste gar nicht, dass das geht. Aber wenn man sich so -wenn auch gegen Bezahlung- ein wenig von der Bürokratie sparen kann, ist es ja super.



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.01.2012
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Heerestorte Beitrag anzeigen
    Ich habe es auch schon mal irgendwo geschrieben, aber jetzt halt nochmal.
    Der Hausarzt, bei dem ich famuliert habe, ist mehr als zufrieden mit seinem Leben.

    Hat genau die 25 Stunden Sprechstunde pro Woche. Mit Hausbesuchen etc kommt er auf 40 Stunden pro Woche. Zwei Tage die Woche ist nachmittags die Praxis zu. Papierkram hat er so gut wie gar nicht, das macht eine Firma. Er hat keine Termine im 5 Minuten-, sondern im 10 Minuten-Takt, also mehr Zeit für die Patienten.

    10 Wochen Urlaub im Jahr, etwa 10% Private und dabei springen über 7000€ netto monatlich an Gehalt raus.

    Würde mir die Arbeit als HA Spaß machen, würde ich das unter solchen Bedinungen sofort machen.
    Krasse Zahlen, da habe ich schon von deutlich weniger Gehalt bei mehr Arbeitszsit gehört; irgendwas scheint er richtiger zu machen als andere 😉



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  4. #84
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Mitglied seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Pb n Jay
    Beiträge
    4.588
    Zitat Zitat von Relaxometrie Beitrag anzeigen
    Was hat er denn an die Firma ausgesourced? Ich wusste gar nicht, dass das geht. Aber wenn man sich so -wenn auch gegen Bezahlung- ein wenig von der Bürokratie sparen kann, ist es ja super.
    Sofern ich mich noch erinnern kann, halt die Finanzierung der Praxis, Geräte, Gehälter usw.
    Aber ich müsste lügen, wenn ich mehr sagen würde.
    Den anderen Papierkram, also sowas wie KV-Zeugs und was weiß ich noch, hat er auch so gut wie möglich auf die MTAs outgesourced. Da braucht man dann halt auch gutes und williges Personal.



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  5. #85
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.772
    Zitat Zitat von Heerestorte Beitrag anzeigen
    Sofern ich mich noch erinnern kann, halt die Finanzierung der Praxis, Geräte, Gehälter usw.
    Aber ich müsste lügen, wenn ich mehr sagen würde.
    Es ist durchaus üblich, daß die betriebswirtschaftliche Auswertung und die Buchführung samt Mitarbeiter-Gehaltskonten durch den Steuerberater erfolgt. Das mache ich auch so, ich bin doch kein BWLer

    Und sämtliche Anfragen, die nicht ärztlich beantwortet werden müssen sowie die Abrechnung machen auch meine Mädels
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020