teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 21
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.03.2016
    Beiträge
    45

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo an alle,

    Lernt noch jmd mit viamedici fürs Physikum? Bzw hatte es in der Vergangenheit getan? Falls ja: wegen inhaltliche Tiefe...langt Standard bei Inhaltliche Tiefe oder doch vertieft? Erfahrungen? Tipps so kurz vorm Physikum?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.03.2016
    Beiträge
    45
    Niemand?

    Ich hab nun einfach auf StandardINHALT umgestellt & HOFFE das es genügt...

    Falls jmd. doch seine Infos / Tipps mit mir teilen möchte.... gerne her damit



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.11.2018
    Ort
    Fra
    Beiträge
    153
    Hey medpassion,

    ich hab keine Erfahrungswerte, denke aber, dass es durchaus einen guten Grund hat, warum sich die ganzen Kurz-Lern-Plattformen (sei es Via Medici, Amboss, Medi-Learn oder Endspurt) zu DEM Lernmedium entwickelt haben.
    Ich persönlich lerne mit Amboss und mach da den 50 Tage Plan. Ich hab bisher den "ausführlichen" Text gelesen, aber ich denke gerade mit gutem Vorwissen ist auch die Kurzfassung absolut ausreichend. Die Themen wiederholen sich ja doch immer wieder und vieles kennt man aus den vorigen Semestern ja auch schon.
    Viel Erfolg.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.06.2016
    Beiträge
    107
    Um mich dem anzuschließen, ich nutze Amboss mit "Physikumsfokus" sprich bei viamedici ist das wahrscheinlich das pendant zu "normale Inhaltliche tiefe"

    Ich bin der Meinung, dass des kürzere Vollkommen ausreicht, da man sich eben dadurch wenigstens die dort aufgeführten Fakten besser merken kann und die 1-2 Punkte die einem ggf. durch die "Kurzversion" entgehen ( was ich aber bezweifle) zu vernachlässigen sind

    Auch von mir euch viel erfolg !



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.10.2017
    Beiträge
    7
    Es ist mMn vollkommen egal welche der Plattformen du benutzt. Egal ob medilesrn, via medici, amboss, endspurt... so lange du einigermaßen regelmäßig und systematisch lernst, wirst du auch bestehen. Ich rate nur, sich früh genug für ein Medium zu entscheiden, und sich nicht vom Umfeld verrückt machen lassen. Es steht in allen skripten/lernplänen zu 90 Prozent das gleiche drin. Auch ist es mMn besser den kurzen Text gut zu beherrschen, als sich in Details zu verlieren.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020