teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.12.2018
    Beiträge
    40

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Also ich finde schon Tabellen mit 4 Zeilen oder mehr anstrengend/nervig/langwierig auswendig zu lernen, wie macht man das mit einer Tabelle mit 300 Zeilen? (auf unserer Pharma Liste gibt's 300 Wirkstoffe) Oder werden daraus Lernkarten erstellt?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2017
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von tup74 Beitrag anzeigen
    Also ich finde schon Tabellen mit 4 Zeilen oder mehr anstrengend/nervig/langwierig auswendig zu lernen, wie macht man das mit einer Tabelle mit 300 Zeilen? (auf unserer Pharma Liste gibt's 300 Wirkstoffe) Oder werden daraus Lernkarten erstellt?
    Ja, keine Ahnung, weil ich generell noch keinen Plan habe wie man an Pharma herangehen soll ..



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2017
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Kinozilie Beitrag anzeigen
    Ich erstelle gerade eine solche Tabelle. Nach der Pharma Klausur, die ich am Donnerstag schreibe, könnte ich sie dir schicken. Bis dahin ist sie hoffentlich vollständig.
    Das wäre super lieb natürlich



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.08.2018
    Semester:
    5
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Ida96 Beitrag anzeigen
    Ja, keine Ahnung, weil ich generell noch keinen Plan habe wie man an Pharma herangehen soll ..
    Du könntest dir eventuell auch eine Online-Mindmap erstellen, bei der du die ganzen Kategorien + Medikamente auflistest.
    (Beispielsweise bei Lipidsenkern:
    - HMG-CoA-Reduktase-Hemmer: Lovastatin, Pravastatin, usw...
    - PSCK9-Hemmer: Evolocumab
    - PPARa-Agonisten: Bezafibrat, Fenofibrat
    - usw...
    Damit erhälst du erst einmal eine grobe Übersicht über diesen riesen Berg.

    Zudem ist die Erstellung von Online-Karteikarten empfehlenswert. Hier einfach den Wirkstoff auf die eine Seite schreiben und Halbwertszeit, Indikation, Metabolismus, usw. auf die andere Seite.
    Damit habe ich ziemlich gut gelernt.
    Viel Erfolg!



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.03.2019
    Beiträge
    73
    Sowas wie eine Zusammenfassung gibt es bereits von medikalisch:

    https://youtu.be/7Vobxt5xE9w



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020