teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 20
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    06.02.2020
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo miteinander,

    Ich würde gerne wissen, ob jemand mit dem recht unwahrscheinlichen worst-case Szenario Erfahrungen gemacht hat, 3x durch das Hammexamen durchzufallen? Gibt es Alternativen im Ausland/Inland (Wie lange muss man hier noch studieren)?

    Ich frage aus aktuellem Anlass, weil meine Freundin durchs Examen durchgefallen ist (1x) und sie sich viele Gedanken macht...Auch wenn sie mmN. nächstes Mal bestehen wird, denke ich es schadet nicht zu wissen, dass es einen Plan B gibt.

    Viele Grüße,



    Dein Helfer für den Weg zum Physikum - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.03.2016
    Beiträge
    308
    Ehrlich gesagt ist das verschwendete Lebenszeit. In 3 Versuchen kann auch ein dressierte Affe das Examen bestehen. Wenn man das nicht schafft, dann ist man als Arzt schlichtweg ungeeignet und sollte sich bitte bitte von allen Krankenhäusern fernhalten. Also sollte man sich dann lieber überlegen ob man nicht in einem anderen Bereich glücklich wird.



    Dein Helfer für den Weg zum Physikum - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.555
    Das alleine ist schon eine Leistung, die man sich einrahmen kann! Ich persönlich kenne bis zum heutigen Tag keinen, der es geschafft hat durch die M3 zu fallen.



    Dein Helfer für den Weg zum Physikum - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.10.2019
    Beiträge
    18
    Ich wiederhole jetzt im April das 2. Staatsexamen. Woran es gelegen hat? Ich war aufgeregt, hab über Aufgaben lange nachgedacht, abgeändert, hab epi Aufgaben gar nicht mehr hinbekommen, obwohl ich mich besonders darauf vorbereitet hatte. Mein Gehirn hat echt versagt. Ich war generell unter Druck die Folgefragen nicht falsch zu machen. Im Nachhinein hab ich mich riesig über meine Fehler geärgert und gedacht wie dumm man sein kann teilweise so zu kreuzen, ich hätte es gewusst.
    Ich habe tatsächlich Angst, dass es wieder so läuft. Besonders, da die Leute, die einmal durchgeflogen sind, eher erneut durchfliegen, als jemand im Erstversuch... naja, vielleicht bin ich aber wirklich einfach dümmer als ein Affe:/
    Geändert von wendyrumpf (07.02.2020 um 10:43 Uhr)



    Dein Helfer für den Weg zum Physikum - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    06.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.555
    Hier ging es um die M3, nicht um die M2. Wenn es an der Aufregung gelegen hat, dann wirst du die M2 beim nächsten Mal schaffen. Überlege dir Coping Strategien. Stress wird ein wesentlicher Bestandteil deines späteren Berufsalltages sein.



    Dein Helfer für den Weg zum Physikum - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020