teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 14
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    345

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich persönlich würde es als unverschämt bezeichnen, am gleichen Tag abzusagen. Wenn du eingewilligt hast, dann sollte man es auch durchziehen.



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    103
    Sowas käme für mich persönlich nicht in Frage... bleibe dann doch lieber bei der Wahrheit.

    Zitat Zitat von Rettungshase Beitrag anzeigen
    Och.. dann kannste die Wahrheit sagen oder du schreibst, dass du leider, leider im Rahmen einer plötzlich aufgetretenen Erkrankung nicht in der Lage sein wirst, die Famulatur anzutreten. Dann bedankst du dich herzlich für die angebotene Famulaturstelle und bedauerst die Unannehmlichkeiten.
    .



  3. #8
    Randale und Hurra!
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.787
    Ich finde das nicht weiter tragisch, kurzfristig absagen. Famulanten sind ja kein fest geplantes Personal, es entsteht ja kein Schaden wenn ein Famulant nicht kommt.

    Und ein anderer Student freut sich vielleicht. Ich hab auch mal kurzfristig eine Famulatur ergattert weil jemand kurzfristig abgesagt hat.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2019
    Beiträge
    172
    wenns jeder aber dann so handhabt und sich bis zum letzten moment 3 Stellen freihält, nimmt man jemand anderem die Chance...



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2018
    Beiträge
    52
    Unverschämt ist eher die nicht vergütete Vollzeittätigkeit, je nach Fachrichtung 8 Std Hakenhalten täglich. Selbst wenn es dann vergütet wird, wird es vom Bafög 1:1 abgezogen. Nebenbei arbeiten ist auch schwierig, wenn man nur am Wochenende Zeit hat. In Anbetracht dieser Bedingungen finde ich es überhaupt nicht schlimm, kurzfristig abzusagen.



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020