teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.02.2020
    Beiträge
    11

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Moin,

    weiss jemand welche Uni so etwas durchführt? Laut Hochschulstart ist das als Kriterium vorgesehen. Konnte aber bisher keine Uni finden.
    Weiss da jemand mehr oder sollte ich mit der Frage bis Neujahr 2022 warten?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.884
    Zum Sommersemester macht es keine Uni. Siehe Infos auf der Hochschulstart-Seite: https://hochschulstart.de/fileadmin/...terien_zeq.pdf

    Meine persönliche Vermutung ist, dass es zum Wintersemester ähnlich sein wird. Aber das wird man erst in 1,5 bis 2 Monaten sicher wissen.

    Für die Zeit ab 2022 haben ein paar Unis bereits angekündigt, dann großteils den TMS zu berücksichtigen. In Mainz z.B. zu 90%. Aber die meisten haben sich glaube ich noch nicht festgelegt. Hab das aber nicht näher verfolgt. Müsstest du selbst auf den Uni-Seiten nachlesen.

    Mit deinen Werten (DN 3,3, TMS 68%, Ausbildung ja) würde ich mich eher Richtung Ausland orientieren. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass sich in Deutschland eine Chance ergeben wird. Aber wie bereits in einem anderen Thread erwähnt: Warte einfach mal bis die Grenzwerte fürs Sommersemester bekanntgegeben werden. Dann weiß man mehr. Davon abgesehen gäbe es natürlich die Möglichkeit, dein aktuell laufendes Studium abzuschließen und dich dann in der Zweitstudienquote zu bewerben. Aber auch da wird man dir erst dann mehr sagen können wenn die ersten Grenzwerte im neuen System veröffentlicht werden.
    Geändert von davo (22.02.2020 um 06:51 Uhr)



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Crumbl3face
    Mitglied seit
    08.08.2019
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    20
    Greifswald hat auf ihrer Seite ihr Verfahren veröffentlicht und sie haben noch wie vor in einer kleinen Quote Auswahlgespräche. sie haben die Adh Quote meines Wissens nochmal aufgesplittet. Hier nochmal der Link: https://www.adh.medizin.uni-greifswa...verfahren-giv/



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.884
    Interessant! Das ist für Leute mit nicht so gutem Abi und nicht so gutem TMS natürlich perfekt.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.02.2020
    Beiträge
    11
    Hab mich auf der Website der Uni Greifswald bisschen eingelesen. Die Einladungen zu den Auswahlgesprächen werden nach einem Punktesystem vergeben Abis schlechter als 2.5 haben dort leider keine Chance. Für mich ist das also nichts. Werde jetzt wohl ins Ausland gehen, Landarztquote oder vielleicht so ein assisstantphysican Studium anfangen dann kann man auch ärztliche Tätigkeiten wahrnehmen.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020