teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Atya
    Guest
    Hallo,
    sorry für meine ständige Fragen hier im forum aber ich habe leider niemand, der mir zur Rat und Tat zur Seite steht.
    Folgendes
    Wie mehrmals hier gedeutet führe ich aktuell eine systematische Review Arbeit mit sehr schlechte Betreuung. Mein Betreuer hat mir vor einem Jahr explizit erwähnt, dass er solche Arbeiten noch nie betreut hat und er mir solche Studientyp angeboten hat nachdem ich ihn erwähnt habe, dass ich die Daten meiner ursprünglich retrospektive Studie nach fast 2 Jahren suche nicht vervollständigen kann.
    Der Betreuer ist Prof an meiner Heimat Uni und ich habe mit ihm eine Vereinbarung.

    Ich habe vor 1 Woche eine Email mit der Suche nach einer Doktorarbeit an einer Forschungsklinik und Lehrkrankenhaus einer andere Universität den selben Bundesland geschickt. Heute bekomme ich eine entschuldigung Email zurück für die späte Antwort der Professoerin und sie hat mir mehrere Themen 5-7 Stück angeboten für eine Doktorarbeit als systematisch Review und meinte, dass wir uns unbedingt zusammensetzen müssen um die Planung und alles weiters zu organisieren. Ehrlich gesagt scheint Sie sehr strukturiert und motiviert mich zubetreuen.

    Jetzt meine Fragen:
    Soll ich sofort zusagen egal welches Thema oder zuerst das Thema recherchieren und mich über die Professorin genau erkundigen und dann Rückmeldung geben

    Wie aufwendig ist das wenn das nicht über meine Heimatuni abläuft mit Unterlagen, Promotionsvereinbarung usw

    Ich bin fertig mit dem Medizinstudium und habe mich allerdings an einem anderem Studienfach beworben und auch Zusage bekommen. Ist das problematisch?

    Freue mich auf jede Antwort.



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    31.468
    Ich würde mit der Professorin erstmal sprechen, bevor ich sämtliche Pferde scheu mache und mir überlege, was wie zu organisieren ist.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2012
    Ort
    CH
    Beiträge
    315
    Ja, du solltest dich diesmal vor einer Zusage sehr gründlich damit auseinandersetzen, die Professorin treffen, die Themen anschauen und wenn möglich mit früheren Dissertanden von ihr sprechen. Vorbereitung ist das A und O damit du nicht wieder in der gleichen Situation landest.
    Wenn du sowieso ein zweites Studium machst: wieso die Dissertation?
    Ich kann mir vorstellen dass es etwas schwierig ist, bei uns wäre z.B. eine Doppelimmatrikulation für die Medizinische Fakultät für die Dissertation und etwas anderes wohl schwierig.
    Wie aufwändig das ist kann ich dir nicht sagen, da musst du mal schauen über welche Uni das dann laufen würde und wie da die Voraussetzungen sind.



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  4. #4
    Atya
    Guest
    Ok.
    Danke schön



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
  5. #5
    Atya
    Guest
    Ich habe eine neue Dissertation und hatte heute den 1 Termin per Skyp. Leider hat mich der Dr. Vater nicht angerufen. Um 10uhr habe ich denen angerufen und gefragt und die nette Sekrtärin meinte wir melden uns.
    Nach eine Stunde habe ich Anruf mit Entschuldigen, Herr XY hat zwischen einen anderen Termin und würde mit Ihnen am Montag skypen.

    Wie bewertet Ihr diese Situation ?



    Das Biochemie Poster geschenkt! - Biochemiewissen im Posterformat im Wert von 9,99 Euro - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020