teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2017
    Ort
    Da, wo andere Urlaub machen oder so ähnlich
    Semester:
    4
    Beiträge
    221

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Moin zusammen,

    wie sieht die Situation an Euren Unis aus?

    Unsere Uni hat den Semesterbeginn um über 2 Wochen vorerst verschoben, das mündliche Physikum soll davon nicht betroffen sein. Nun erreichte uns eine Meldung, aus der hervorging, dass die Uni überlegen würde, das Semester vollständig zu streichen, da man in der kürzen Zeit die Inhalte nicht sinnvoll vermitteln könnte. Das soll die einzige Begründung sein.

    Nun mache ich mir Sorgen - ich muss keine Kurse mehr belegen, lediglich eine Wiederholungsprüfung im Juli und dann das Physikum im August. Meine Frage an die schlauen Menschen hier ist - können einzelne LPAs das Physikum absagen? Nach dem Motto "die jetzigen 4. Semestler haben nicht alle Kurse belegt also ist die Anzahl der möglichen Teilnehmer zu vernachlässigen"?

    Wir gehen natürlich von dem positiven Szenario aus, dass Corona bis Juli eine böser Vergangenheitsgeist ist.



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.885
    Die MedUni Wien hat meines Wissens alles auf E-Learning umgestellt.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2017
    Ort
    Da, wo andere Urlaub machen oder so ähnlich
    Semester:
    4
    Beiträge
    221
    Das wäre natürlich eine Option, ich wage jedoch zu bezweifeln, ob unsere Uni das schafft. Geschichten wie das BC-Praktikum würden definitiv nicht gehen nicht bei dem Leiter...

    Ich schiebe jetzt aber Panik, dass das LPA solchen Kandidaten wie ich (davon gibt es ein Paar) einen Strich durch die Rechnung macht und, sollte das Semester wirklich gestrichen werden, das Physikum H2020 absagt. Die Frage wäre - hätten wir was in der Hand, um dagegen vorzugehen?



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    Wunderland
    Semester:
    fertig! :)
    Beiträge
    118
    Also vermutlich würdest du dann halt woanders in deinem Bundesland geprüfte. Oder gibt's da nur eine medizinische Fakultät?



  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2014
    Ort
    Bonn
    Semester:
    PJ over, learning for M3
    Beiträge
    1.064
    Bei einem M2 hier bei uns gabs so viele Anmeldungen, dass ein Teil der Bonner Studenten für die Prüfung nach Köln geschickt wurde.

    Glaube, dass eventuell eine Zusammenlegung von 2 oder mehr Unis erfolgen könnte, je nachdem.



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020