teaser bild
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich fand die Frage auch sehr uneindeutig. vergrößerte LK heißt ja nicht gleich, dass sie tumorbefallen sind... denke auch, dass die Frage anfechtbar ist...



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.04.2020
    Beiträge
    11
    Kolorerektale Karzinome sind laut Amboss strahlenunsensibek, insofern macht RADIOchemo in meinen Augen keinen Sinn. Abgesehen davon dass die Frage ohne Kenntnis des befallenen Drittels und hinsichtlich der widersprüchlich zu deutenden Befunde der LK auch nicht eindeutig zu beantworten ist. Oder?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #8
    Unregistriert
    Guest
    Bei UICC III würde es aber noch drauf ankommen, wo der Tumor sitzt. Bei Lokalisation im oberen Drittel erfolgt i.d.R. die Resektion (vgl. Amboss)



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Beiträge
    6
    Das fand ich auch echt unklar. Was mit Lymphknoten ist. Und die RADIOchemo hat mich auch gestört



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.09.2014
    Beiträge
    51
    War kein kolon, sondern ein Rektum-CA da macht man die Radiochemo definitiv bei N1 neoadjuvant (oberes / unteres Drittel) auch laut Amboss. Man kann halt jetzt drüber streiten inwieweit auffällige regionale LKs da genügend Hinweis sind um von N1 auszugehen.
    Und selbst beim oberem Drittel würde man es ggf auch anwenden je nach klinischem Fall (zB ausgedehnter LK Befall). Finde ich jetzt alles etwas schwammig zu differenzieren und daher auch als anfechtbar anzusehen. Weil nicht klar wo lokalisiert & welcher LK Status.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020