teaser bild
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 26
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2012
    Ort
    CH
    Beiträge
    313

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ja, die Vorlesungen werden eigentlich alle gepodcastet, d.h. man kann sie gut von zu Hause irgendwann nachbearbeiten, bzw. ich habe meistens eh aus Lehrbüchern gelernt. Man muss halt für Praktika/Tutorien anwesend sein, und die sind häufig eher über die ganze Woche verteilt. Ich bin dann halt jeweils vorher/nachher/dazwischen arbeiten gegangen, da war das sehr gut möglich. Man hat einfach später im Master mit den Blockpraktika insgesamt etwa 5 Monate mehr Praktika als an den übrigen Unis, denke ich. Da wird man auch grösstenteils zugeteilt, wobei es mittlerweile wohl auch Tauschmöglichkeiten geben soll.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.04.2020
    Beiträge
    10
    Das ist schon ein grosser Pluspunkt für Bern aus meiner Sicht.
    Ich habe nochmals die Zugverbindungen im September geprüft und gesehen, dass der Zeitunterschied für die Anreise knapp eine Stunde beträgt. Zürich knapp 1h20min, Bern 2h20min.

    Vom Curriculum her spricht mich klar Bern mehr an, auch die Ausrichtung auf das Selbststudium und die Podcasts sprechen für Bern. Wenn ich dann allerdings trotzdem 5x pro Woche nach Bern muss, wäre Zürich vermutlich besser aufgrund des kürzeren Weges.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2012
    Ort
    CH
    Beiträge
    313
    Das ist vermutlich so. Dazu ist dann auch noch zu sagen dass es ja in den ersten 2 Jahren aber auch nur jeweils während dem Semester stattfindet, ab dem Masterstudium gabs dann noch 3 Blöcke à 14 Wochen, sonst war Praktikum angesagt, und der letzte Block wurde meines Wissens jetzt auf 2 Wochen gekürzt.
    Es würde sich vermutlich lohnen nachzufragen inwiefern es ein Entgegenkommen geben könnte bei der Praktikumsplanung, dass du z.B. nur zweimal pro Woche zu den Tutorien (und vorher/nachher Praktikum) anreisen müsstest. Bei mir waren sie damals sehr unflexibel und nicht besonders hilfreich, aber vielleicht hat sich das geändert.

    Zudem: in Bern ist das Pflegepraktikum gemäss Studienplan noch drin...



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.04.2020
    Beiträge
    10
    Verstehe ich dich richtig, dass während der gesamten drei Jahre Masterstudium nur 3x 14 Wochen Unterricht in Bern statt gefunden haben?

    Konntet ihr frei wählen, wo ihr das Praktikum absolviert habt oder musste das im Raum Bern sein (bzw. wurde zugeteilt)?

    Leider ist es (im Moment) sehr schwierig, mit den entsprechenden Personen der Unis zu sprechen. Telefonisch erreiche ich sowieso niemanden und auf die meisten Mails erhalte ich keine Antwort. Aber das ist ein guter Tipp und ich bleibe dran.

    Betreffend Pflege-Praktikum hast du Recht - in Bern wird es benötigt. Danke für den Hinweis.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2012
    Ort
    CH
    Beiträge
    313
    Ja, genau, das verstehst du so richtig. Die Praktika im Wahlstudienjahr konnten wir frei wählen, für die 5 Monate im Blockpraktikum wurden wir zugeteilt in diverse Spitäler in der ganzen Schweiz. Ich war z.B. in Aarau, Biel, Luzern, neben Bern. Bei uns gabs damals noch keine Möglichkeit das abzutauschen wenn die Orte unpraktisch waren, ich denke, mittlerweile sollte es da eine Möglichkeit geben, was ich gehört habe.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020