teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.11.2019
    Beiträge
    2

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    ich habe für das 4.Semester eine Zusage aus Tübingen und Mainz.
    Ich weiß ist eine absolutes Luxus-Problem.
    Aber ich frage mich welche Uni ich nehmen soll?
    Wie ist es in Mainz und Tübingen?
    Mich interessiert ob es außer in Anatomie noch weitere mündliche Prüfungen gibt?
    Wenn ja in welchen Fächern?
    Gibt es am ende der Kurse eine Mc-Klausur oder auch offenen Fragen ?Gibt es immer nur eine Klausur oder auch innerhalb des Seminars /Praktikum Testate/Referate?

    Für eine Rückantwort wäre ich sehr dankbar



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Beiträge
    3
    In Mainz hat man während des 4. Semesters regulär Anatomie, BC, Physio und Psychsoz als Seminare.

    In Ana gab es bei uns im 4. Semester keine mündliche Prüfung (nur im 2./3.Semester mündliche Testate an der Leiche), sondern es musste nur jeder während des Semesters jeweils eine Art Vortrag zu einem ihm zugeteilten Thema halten/ sich spezifisch auf das Thema vorbereiten und in der Lage dazu sein, Fragen des Dozenten dazu zu beantworten. War aber unbenotet.

    BC und Physio musste man auch jeweils einen (benoteten) Vortrag halten und am Semesterende gab es eine MC Klausur; ebenso eine MC Klausur in Psychsoz.


    Hab keinen Vergleich zu Tübingen, aber fand es in Mainz ganz nett bisher und gut zu schaffen.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.11.2019
    Beiträge
    2
    Danke für deine Antwort
    Hab ich es richtig verstanden, dass es nur den Vortrag und die Klausur gibt ?
    Oder gibt es z.B. bei den Praktika in Biochemie und Physiologie noch Testate?



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Beiträge
    3
    Ja, hast du richtig verstanden In Physio gibt es allerdings 2 Seminare, die man parallel hat; das eine ist das "eigentliche", bei dem du auch deinen Vortrag halten würdest, und bei dem ansonsten der Dozent über das jeweilige Thema der Stunde doziert. Das findet 2x wöchentlich statt. Das 2. Seminar ist nur einmal wöchentlich und da bekommt zu Beginn der Stunde jeder einen Bogen mit MC Fragen ausgeteilt, die dann jeder für sich beantwortet (werden nicht eingesammelt oder in irgendeiner Weise bewertet). Anschließend muss man dann in 2er - 3er Gruppen einen Mini-Vortrag zu euch zugeteilten Fragen halten: warum ist welche Antwort richtig und warum sind die anderen falsch Also ganz ohne Druck eigtl.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2019
    Beiträge
    3
    Vllt noch eine kleine Entscheidungshilfe: Seit einigen Jahren bezahlt die Uni Mainz anteilig den Medi-learn Physikumsvorbereitungskurs, sodass man dann "nur noch" einen Eigenanteil von glaube ich 200€ etwa bezahlen muss. Die Materialien, die man da zur Verfügung gestellt bekam, fand ich zumindest ganz hilfreich, um zu wissen, wo man lerntechnisch die Schwerpunkte setzen sollte



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020