teaser bild
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 57
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    31.536

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    To-do-Liste anlegen (vielleicht kann man sowas aus eurem KIS ausdrucken, das erleichtert einiges) und auf jeden Fall ein Notizbuch dabei haben. Ich habe mir anfangs alles, aber wirklich alles aufgeschrieben, was man mir zu Organisation, Abläufen, abteilungsinternen Medikamentenvorlieben, Telefonnummern, Ansprechpartnern, Räumlichkeiten uvm. erzählt hat. Hat auch den Vorteil, dass man sich diese Dinge leichter merkt.
    Evtl. auch ein Arzneimittelpocket oder dergleichen einstecken haben.
    Wissen, wo sich die wichtigen Funktionsabteilungen befinden.
    Wissen, wo man auf Station was und wen findet und wer für spezielle Fragen Ansprechpartner ist.
    Briefe anschauen, um die Vorlieben der jeweiligen Abteilung beim Arztbriefschreiben zu erkennen.
    Ansonsten jedem freundlich vorstellen und ruhig eine Frage zuviel stellen als eine zu wenig.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.12.2015
    Ort
    Goro's Lair
    Semester:
    Vor-Hölle
    Beiträge
    158
    Zitat Zitat von GelbeKlamotten Beitrag anzeigen
    Ich würde am Anfang solange du nicht gefragt wirst nicht deinen Partner erwähnen, wenn du einen hast. Einige männliche Kollegen setzen sich erfahrungsgemäß anfangs sehr für einen ein, wenn sie eine „Chance“ wittern.

    booaaah, das k-a-n-n-n-i-c-h-t-d-e-i-n-e-r-n-s-t sein....

    Ich hoffe inständig, dass das für mich zu hohe Ironie war oder du da mal in Troll-Laune warst.

    Wenn nicht: diese Aussage finde ich absolut widerlich, zum Kotz**.. echt jetzt. Komm mal ins 21. Jahrhundert und denk nicht nur ans Geld. Bäh.



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.10.2019
    Beiträge
    56
    Aber wie soll sie sonst umsonst Urlaub machen?



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  4. #14
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.350
    Der edle Italiener um die Ecke zahlt sich auch nicht von selbst!



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
  5. #15
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Mitglied seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    29.035
    Und immer ans Investment denken!



    Sechs Monate beitragsfrei! - Berufsunfähigkeitsschutz mit Family Plus - [Mehr Infos - klick hier]
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020