teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von lemonfridge
    Mitglied seit
    30.07.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    87

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo liebe Leute,
    ich bin im 10. Semester und mache im Oktober das Hammerexamen.
    Aktuell mache ich mir Gedanken über mögliche Assitenzarztstellen, also in welcher Art von Klinik und Stadt ich mir vorstellen könnte zu arbeiten. Generell habe ich mich dazu entschieden, die Facharztausbildung für Innere + Kardiologie zu beginnen, am ehesten in einem großen Haus; tendenziell auch mit Forschungsmöglichkeiten. Daher liegt ein Uniklinikum nahe.
    Nach Gesprächen mit Profs von meiner Uni haben sich folgende Empfehlungen herauskristallisiert:

    Rhythmologie UK Münster
    Bad Oyenhausen
    UK Essen

    Ich bin räumlich lediglich an NRW gebunden.
    Ich wollte fragen, ob mir jemand Erfahrungen zum Bewerbungsablauf auf eine Assistenzarztstelle in einer solchen Klinik geben könnte, da diese scheinbar doch recht beliebt sind. Leider habe ich keine persönlichen Kontakte zu Ober-/Chefärzten in diesen Abteilungen. Mir wurde nahgelegt, mich möglichst früh zu bewerben, beispielsweise als Initiativbewerbung nach dem Hammerexamen.

    Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Hilfestellungen



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.525
    Können nicht vielleicht die Profs, mit denen du gesprochen hast, solche Kontakte herstellen?



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.10.2019
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von lemonfridge Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Leute,
    ich bin im 10. Semester und mache im Oktober das Hammerexamen.


    Mir wurde nahgelegt, mich möglichst früh zu bewerben, beispielsweise als Initiativbewerbung nach dem Hammerexamen.

    Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Hilfestellungen
    Nach dem „Hammerexamen“- wäre im Frühjahr 2021 ...



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    597
    Zitat Zitat von lemonfridge Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Leute,


    Rhythmologie UK Münster
    Bad Oyenhausen
    UK Essen

    Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Hilfestellungen

    Ideal wäre es, wenn du eine Promotion in einem der Abteilungen beginnst, dann hast du Kontakte.
    Grundsätzlich sind viele Mitarbeiter in den Abteilungen und naturgemäß gibt es viel Wechsel, somit müsste immer wieder mal was frei sein. Wenn es denn unbedingt einer dieser drei Abteilungen sein sollte, würde ich mich frühzeitig bewerben. Beim UK Essen habe ich in der Vergangenheit öfter mal Anzeigen gesehen.
    Beim UK Muenster ist aktuell eine drin: https://jobs.ukmuenster.de/sap(bD1kZ...9146DEA1A7A0F8

    Anzeigen werden nur geschaltet, wenn länger etwas nicht besetzt wird wegen fehlender geeigneter Initiativbewerbungen oder möglicherweise auch mehrere Stellen frei sind (spricht übrigens nicht so sehr für eine Abteilung wenn sehr oft Anzeigen kommen z.B. mehrfach im Jahr). Bei meiner jetzigen Stelle habe ich mich im November beworben (keine Stelle frei), im März erst Vorstellungsgespräch (als klar war, dass einige Leute gehen aus verschiedensten Gründen) und Zusage, dann nochmal 3 Monate bis zum Arbeitsbeginn.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von lemonfridge
    Mitglied seit
    30.07.2014
    Ort
    Münster
    Beiträge
    87
    Danke, deine Antwort war sehr hilfreich!
    Ich habe mich dazu entschieden mich nach dem (achtung Korrektur) M2 einfach bei den Kliniken zu bewerben, dann hab ich noch das ganze PJ über Zeit, falls die Einstellungsphase sich zieht/Plätze frei werden müssen/es mit den Bewerbungen nicht klappt und ich mich nach etwas Anderem umsehen muss. Eventuell habe ich auch Glück im PJ und kann in die entsprechende Abteilung für ein halbes Tertial reinschnuppern, dann könnte ich auch etwaige Kontakte knüpfen.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020