teaser bild
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2019
    Beiträge
    13

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Auf meiner letzten Studienbescheinigung, wo ich noch eingeschrieben war, stehen 10 fachsemester und 12 Hochschulsemester.



  2. #12
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.667
    Ich denke keiner hier wird diese Sonderfälle besser kennen als du. Wenn es möglich ist sich bereit jetzt für das 1. klinische zu bewerben ohne abgeschlossenes Physikum, wieso solltest du das nicht versuchen?! Wenn du das mündliche nicht bestehen solltest, dann hat sich das ganze ja so oder so geklärt.



  3. #13
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.667
    Zitat Zitat von Lena17072001 Beitrag anzeigen
    Auf meiner letzten Studienbescheinigung, wo ich noch eingeschrieben war, stehen 10 fachsemester und 12 Hochschulsemester.
    Vielleicht haben sie das andere Studium dazugezählt. Für Medizin kann das aber definitiv nicht gelten.



  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2019
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Mr. Pink online Beitrag anzeigen
    Ich denke keiner hier wird diese Sonderfälle besser kennen als du. Wenn es möglich ist sich bereit jetzt für das 1. klinische zu bewerben ohne abgeschlossenes Physikum, wieso solltest du das nicht versuchen?! Wenn du das mündliche nicht bestehen solltest, dann hat sich das ganze ja so oder so geklärt.
    Ich weiß nicht ob ich mich etwas missverständlich ausgedrückt habe. Die Bewerbung an sich ist nicht das Problem, sondern ob ich meinen Fall als Härtefall geltend machen kann? (Das erhöht meine Chancen, eine Zulassung zu bekommen und muss bei der Bewerbung angegeben werden). Es gibt ja sicher Leute, die Härtefallanträge einreicht haben, die evtl. nicht direkt einen sozialen oder wirtschaftlichen Hintergrund hatten, sondern einen anderen, individuellen Umstand dargestellt haben.
    Meine andere Frage war, ob es irgendwem möglich war, die Exmatrikulation (aus Kulanz) rückgängig zu machen.



  5. #15
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.667
    Das klärst du am besten mit dem Dekanat vor Ort.



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020