teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.04.2020
    Beiträge
    10

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey, welches Fach empfindet/empfandet ihr als das schwierigste/aufwendigste Fach in der Vorklinik?



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.268
    Zeitlich am aufwändigsten: mit sehr, sehr großem Abstand Anatomie.

    Vom Verständnis her am schwierigsten: Biochemie.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.05.2014
    Ort
    im Rheinland
    Semester:
    Medizinstudium over
    Beiträge
    1.336
    Kann man nicht so genau sagen, das kommt immer auf die Person an.
    Anatomie ist aber, wie davo schon meinte, das zeitaufwendigste Fach, vor allem die Makro- und Neuroanatomie.

    BC fand ich persönlich von allen großen Fächern mit Abstand am Einfachsten, ich hatte richtig trouble mit Physio. Das lag aber auch daran, dass es bei uns nicht sonderlich gut unterrichtet wurde (ob das immer noch so ist, weiß ich nicht). Ich hab z.B. Teile der Atmungsphysiologie und den Säure-Base-Haushalt erst durch die Anwendung in der Klinik verstanden.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.03.2015
    Beiträge
    176
    Ich denke auch, dass das von Person zu Person unterschiedlich ist. Für mich war Biochemie bspw. auch total super und neben Physio war es das beste Praktikum in der Vorklinik.
    Mein Problemfach war Histo. Eigentlich nicht schwer, aber irgendwie wollte es nicht in meinen Kopf und die Bilder/Präparate sehen für mich auch heute noch fast alle gleich aus.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.04.2020
    Beiträge
    10
    Danke erst einmal für die Antworten. Ja, das mit Anatomie hätte ich mir schon denken können. Habe letztens mal in einen Atlas von meinem Dad reingeschaut und war erstmal baff, da ich auch Zero Vorkenntnis in Latein habe. Aber irgendwie scheint es ja machbar zu sein.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020