teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.05.2020
    Beiträge
    17

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    sagen wir mal man war auf einer corona demo und wurde abgeführt. Dann hat man ne 3 anzeigen an der backe kleben: widerstand gegen vollstreckungsbeamte, coronaabstandsgedönswiderstand und noch was.
    Bekommt man dann noch eime Apporbation?
    Und wie sieht es aus wenn man klassisches Bafög-Betrug begeht?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    The Dark Enemy Avatar von morgoth
    Mitglied seit
    28.08.2003
    Ort
    FA/OA
    Beiträge
    1.419
    Zitat Zitat von Gahbas Beitrag anzeigen
    Bekommt man dann noch eime Apporbation?
    (Leider) ja.
    Es sei denn, ein Gericht verurteilt dich rechtskräftig zu 90 Tagessätze Haft, was ich jedoch nicht für wahrscheinlich halte.
    Alle Verfahren werden vermutlich gegen eine Geldstrafe abgeschlossen werden, diese sind nicht approbationsgefährdend.

    Edit: 90 Tagessätze, ich hatte 6 Monate im Kopf.
    Geändert von morgoth (05.07.2020 um 16:38 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    31.762
    Kommt auch auf die Höhe der Tagessätze an... so habe ich das zumindest in Erinnerung.
    Bis 90 Tagessätze und bis drei Monate Freiheitsstrafe, glaube ich war das.
    Nun frage ich mich natürlich, warum man sich als angehender Arzt auf einer Coronademo rumtreibt, gegen bestehende Regeln verstößt UND auch noch Widerstand gegenüber der Polizei leistet. Da stellt sich schon die Frage der Eignung für den Arztberuf
    Geändert von Feuerblick (05.07.2020 um 15:15 Uhr)
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Bauschamane
    Beiträge
    15.605
    Bafögbetrug sicher. Der Rest vermutlich leider nicht- zumal es bis zur Approbation ja noch ein paar Jahre hin sind. Aber warum genau überlegt man sich sowas nicht VORHER und warum genau will man mit so einer Einstellung Arzt werden?
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    The Dark Enemy Avatar von morgoth
    Mitglied seit
    28.08.2003
    Ort
    FA/OA
    Beiträge
    1.419
    Gute Fragen!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020