teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.01.2018
    Beiträge
    60

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,

    wird eine Tafel des Periodensystems im schriftlichen Physikum zur Verfügung gestellt?
    Habe eine Medi-Learn-Lernhilfe erhalten, wie man mit Hilfe des Periodensystems die Elektronenkonfiguration bestimmt.
    Aber ohne eine Tafel des Periodensystems ist die Lernhilfe ziemlich wertlos.

    Danke!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    8.247
    Wenn ich mich richtig erinnere, gibts kein Periodensystem. Steht auch nichts diesbezüglich auf http://impp.de/pruefungen/allgemein/...-hinweise.html

    Die wichtigsten Elemente sollte man einfach wissen. Die Fragen drehen sich meist eh um die selben paar.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    27.10.2012
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.270
    Gibt's nicht und braucht man auch nicht.
    "This sentence contains ten words, eighteen syllables, and sixty-four letters."
    - Wolfram|Alpha



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.01.2018
    Beiträge
    60
    Danke für die Antworten!

    Hieran anschließend: Sind Taschenrechner während des schriftlichen Physikums erlaubt?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von KAMJO
    Mitglied seit
    10.03.2020
    Ort
    München
    Semester:
    4
    Beiträge
    3
    Nein, es sind keine Hilfsmittel wie Taschenrechner oder PSE erlaubt. Braucht man aber auch alles nicht. Da wird nicht gefragt, was 3,123 geteilt durch 0,245 ist. Alles, was man rechnen muss, kann man locker im Kopf oder auf Papier rechnen. Und die Antworten liegen so weit auseinander, dass man die Zahlen gut runden kann.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020