teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.2020
    Beiträge
    6


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Hallo zusammen. Gibt es hier Student/innen, die aktuell in Heidelberg Medizin studieren und ein wenig von ihren Erfahrungen berichten wollen? Gefällt es euch in Heidelberg? Gibt es genug Praxis im Studium? Habt ihr genug Semesterferien oder gibt es da auch immer etwas zu tun?



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    15
    Bin im 4.
    Die ersten Semesterferien hast du Ende deines 2. Semesters, also nach round about 10 Monaten (Okt bis Ende Juli ist KOMPLETT immer Uni). Praxis...joa, ich hab keinen Vergleich, würd aber sagen, dass die Uni sich definitiv bemüht. Richtigen Patientenkontakt gibt es aber nicht, ist ja kein Modellstudiengang, also Klinik und Vorklinik sind strikt getrennt. Generell ist das Programm, gerade in Biochemie, hier sehr sehr anspruchsvoll und auch sehr an der aktuellen Forschung orientiert. Das klingt super cool, dementsprechend ist aber leider auch der Lernaufwand. Es ist also kein Zuckerschlecken. Dafür ist das Physikum "relativ" entspannt, weil man das Pensum schon so gewohnt ist. Also man muss es sich überlegen. Klausuren sind auch immer recht schwierig, man hat dafür aber im 2.,3. und 4. Semester jeweils nur eine Klausur (die dann aber Historische, Biochemie und Physik des Semesters beinhaltet, also extrem viel Stoff). Überleg dir ob du darauf Lust hast. Zur Approbation kommt man woanders sicherlich entspannter (hab Freunde, die in Jena, Berlin, Homburg und Köln studieren und mehr Freizeit/Ferien haben als ich, was natürlich auch in meinem Lernstil begründet sein kann ;) ). Ob ich mich nochmal für Heidelberg entscheiden würde, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Jetzt nach 2 Jahren schlaucht es schon extrem, meine Familie sehe ich nur selten (bin zum Studium aus dem Norden hier runter gezogen). Und auch die Wohnungskosten sind in Heidelberg sehr sehr hoch, zentral kommt man selbst mit WG Zimmer nicht unter die 450-500€ kalt.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020