teaser bild
Seite 4 von 32 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 159
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    417

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von anignu Beitrag anzeigen
    Naja, ganz so dass sich gar nichts tut ist es ja nicht. Aber es tut sich alles sehr sehr langsam.
    Dass sich was tut zeigt sich zum Beispiel bei Beamten in Hamburg. https://www.vzhh.de/themen/gesundhei...st-zu-beachten ist da sicherlich nicht der beste Link dazu, aber ein guter Hinweis was ich meine.
    Das richtet sich eher an Teilzeitkräfte oder Leute mit geringem Gehalt. Die "individuelle" Beihilfe beträgt meist ca. 80%, so dass sich die PKV eindeutig lohnt insb. in jungen Jahren. Dazu kann man auch noch Chefarzt und Einbettzimmer abwählen (würde ich eh jedem raten).



    Kostenlose Berufshaftpflicht für Mediziner - mehr Info - [Klick hier]
  2. #17
    Dunkelkammerforscher Avatar von freak1
    Mitglied seit
    02.10.2010
    Semester:
    WBA
    Beiträge
    1.453
    Beihilfe gehört halt einfach abgeschafft. Ein Staat der die eigenen Angestellten primär in die PKV schickt und nicht ins eigene System grenzt an Lächerlichkeit. System wie in NL: Pflicht-GKV für alle und die Möglichkeit zur Zusatzversicherung wer möchte.



    Kostenlose Berufshaftpflicht für Mediziner - mehr Info - [Klick hier]
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    417
    Zitat Zitat von freak1 Beitrag anzeigen
    Beihilfe gehört halt einfach abgeschafft. Ein Staat der die eigenen Angestellten primär in die PKV schickt und nicht ins eigene System grenzt an Lächerlichkeit. System wie in NL: Pflicht-GKV für alle und die Möglichkeit zur Zusatzversicherung wer möchte.
    Ja ein System wie in NL würde ich auch favorisieren, dort man es geschafft es in den 2000ern umzustellen. Hier kann ich mir sowas einfach nicht vorstellen, zu viele Leute (Lobbyisten), die an ihren Pfründen hängen



    Kostenlose Berufshaftpflicht für Mediziner - mehr Info - [Klick hier]
  4. #19
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.885
    Was genau ist jetzt der Vorteil an einem reinen Umlagesystem, was mit zunehmender Umkehrung der Alterspyramide immer immer mehr Beiträge von immer weniger Beitragszahlern verlangt? Könnte es nicht doch sein, daß Rückstellungen (die gerade gierig von verschiedenen kurzfristig denkenden Politikern beäugt werden) einen gewissen Sinn haben und deshalb vom Staat für Beamte eingerichtet wurden? Fragen über Fragen...
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    Kostenlose Berufshaftpflicht für Mediziner - mehr Info - [Klick hier]
  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    417
    Zitat Zitat von Evil Beitrag anzeigen
    Was genau ist jetzt der Vorteil an einem reinen Umlagesystem, was mit zunehmender Umkehrung der Alterspyramide immer immer mehr Beiträge von immer weniger Beitragszahlern verlangt? Könnte es nicht doch sein, daß Rückstellungen (die gerade gierig von verschiedenen kurzfristig denkenden Politikern beäugt werden) einen gewissen Sinn haben und deshalb vom Staat für Beamte eingerichtet wurden? Fragen über Fragen...
    Was ist der Vorteil von einem System an dem sich alle beteiligen? Es ist gerecht. Es gäbe keinen Sonderstatus/Entzug von Beamten und Wohlhabenden vom System. Tja aber auf diese Pfründe mag niemand verzichten.



    Kostenlose Berufshaftpflicht für Mediziner - mehr Info - [Klick hier]
Seite 4 von 32 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020